Bitte Flügel aus einem Video identifizieren

OE1FEU

OE1FEU

Dabei seit
17. Okt. 2017
Beiträge
1.301
Reaktionen
1.138
View: https://www.youtube.com/watch?v=DkhbGeHj_n8


Der hat mich dann doch überrascht angesichts dieser Größe (140-170cm?). Wirklich schlecht gestimmt, aber für die Größe eine erstaunlich massiges Gerät. Und ich bin blind, habe also keine Ahnung, welcher Flügel welchen Herstellers da infrage kommt.

Fände es spanned zu sehen, ob andere diesen Flügel für die gegebene Größe auch als ziemlich gut einschätzen würden.
 
S

stthth

Dabei seit
31. Aug. 2018
Beiträge
41
Reaktionen
60
Könnte ein Yamaha C2X sein...

Über Sandalen auf der Bühne kann man allerdings geteilter Meinung sein.
 
K

Klavierbauermeister

Dabei seit
10. Jan. 2008
Beiträge
1.972
Reaktionen
722
Das ist wohl ein Yamaha GC1 ...
 
K

klaros

Dabei seit
18. Jan. 2019
Beiträge
2.859
Reaktionen
3.130
Eine bessere Stimmung würde nicht viel verbessern. Der Diskant ist sehr blechern. Das ganze erinnert mich an einen vernachlässigten Kawai.
 
M

marhof

Dabei seit
16. Juni 2016
Beiträge
74
Reaktionen
38

Der C2X hat einen gekehlten Deckel, dieser Flügel aber nicht


Ich hätte auf einen GB1 getippt, da beim GC1 meines Wissens hinter der Deckelstütze noch zusätzliche Beschläge am Deckel und am Rim vorhanden sind. Davon sehe ich aber auf dem Video nichts. Zudem erinnert mich der Diskant an einen GB1, den ich kenne.
 
C

Curby

Guest
Man achte auf die Uhrzeit des Eingangsposts. Vielleicht war der TO bzgl. seiner Burteilung von Musik und Flügel etwas umnachtet :-D
 
mberghoefer

mberghoefer

Dabei seit
30. März 2018
Beiträge
1.136
Reaktionen
1.545
Hab eben mal den Veranstalter der Cortona Sessions 2015 danach gefragt. Michael Kirkendoll hat kurz darauf geantwortet, dass das ein Yamaha G2 sei im Sala Beato Angelico.
 
OE1FEU

OE1FEU

Dabei seit
17. Okt. 2017
Beiträge
1.301
Reaktionen
1.138
Hab eben mal den Veranstalter der Cortona Sessions 2015 danach gefragt. Michael Kirkendoll hat kurz darauf geantwortet, dass das ein Yamaha G2 sei im Sala Beato Angelico.

Danke für die Aufklärung!

Ich habe jetzt mal ein wenig recherchiert und gesehen, dass dieser Flügel überall extremst gute Kritiken bekommt und nachdem ich mir andere Aufnahmen damit mal angehört habe, teile ich diese Auffassung und höre auch, dass mich mein Eindruck nicht getäuscht hat. Das geht auch nachts um zwei.

Die Musik muss nicht jedermanns Sache sein, aber sie kann nicht weg, also die Kinder einfach zuhause lassen und wenn Sandalen stören, dann auch selbst daheim bleiben.

Das Urteil über Rzewskis Musik ist eh schon von anderen gefällt worden, also unbedingt Konzerte von Igor Levit meiden, der spielt die Musik nämlich häufig und gerade auch aktuell auf seiner neuesten CD.

Immer schön bei Haydn, Mozart, Beethoven bleiben, dann klappt's auch mit den Scheuklappen in der Filterblase.

Wen's aber interessiert, der kann sich hier das Werk anschauen und anhören:

https://imslp.org/wiki/Dreams_(Rzewski,_Frederic)
 

 

Top Bottom