Betonungen im 4/4 Takt mit Sechzehnteln

Enimeni

Enimeni

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
224
Reaktionen
57
Hallo Zusammen,

bisher war ich immer nur stille Mitleserin.
Jetzt habe ich eine Frage.

Ich bin noch Anfängerin, spiele zur Zeit "River flows in you" und "Ice Dance" von Edward Scissorhand.

Bei beiden Stücken ist es ein 4/4 Takt, hauptsächlich mit 16tel Noten.

Wie wird hier richtig betont? Bei 16 Noten immer die 1. und 8 Note? Oder die 1, 4, 8 und 12 Note?

Und bedeutet Betonen dass diese Noten lauter gespielt werden? Oder etwas länger gehalten?
Wäre über Antworten sehr glücklich :-)
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.766
Reaktionen
20.740
Hallo Enimeni und willkommen im Forum.

Die Betonung richtet sich ausschließlich nach der Musik. Höre Dir selbst zu und versuche, so zu betonen, dass es so klingt, wie Du es willst.
Betonen verstehe ich als "Hervorheben". Rivers flows hat ja eine Melodie und diese musst Du betonen, hervorheben. Mittel dazu gibt es mehrere, lauter spielen ist eines davon.
 
Enimeni

Enimeni

Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
224
Reaktionen
57
Vielen Dank für seien Antwort! Wie ist es denn Grundsätzlich bei 4/4 Takt und 16zenteln?
 
 

Top Bottom