Bester Orgelbauer (für Praktikum) gesucht


E
edi
Dabei seit
24. Aug. 2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,

Ein Freund von mir würde unter Umständen gerne ein Praktikum bei einem großen Orgelbauer machen. Könnt ihr mir sagen wo es die besten Orgelbauer (in Deutschland am besten) gibt?

Danke,

Edi
 
A
annettschn
Dabei seit
24. Feb. 2009
Beiträge
264
Reaktionen
0
Laukhuff in Weikersheim nimmt Praktikanten.
 
K
Klavierspieler1
Dabei seit
12. Aug. 2009
Beiträge
399
Reaktionen
7
gebr.oberlinger bei Frankfurt :)


p.s. da kommt meine orgel her^^
 
K
kristian
Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
855
Reaktionen
199
Weitere Infos:

Homepage des Bundes Deutscher Orgelbaumeister : http://deutscher-orgelbau.de

Viel Erfahrung mit der Restauration historischer Instrumente hat Jürgen Ahrend, Leer

dann noch zu nennen :
Beckerath, Hamburg
Wegscheider, Dresden

Ich denke, es kommt wirklich darauf an, was in dem Praktikum gemacht werden soll. Da können auch kleinere Werkstätten sehr interessante Möglichkeiten bieten. Die IV/60+ Geschosse werden ja nicht alltäglich gebaut, da es sich immer um Millionenprojekte handelt.

Viele Grüße,
Kristian
 
E
edi
Dabei seit
24. Aug. 2010
Beiträge
14
Reaktionen
0
Vielen Dank für alle Antworten! Werde mal alles weiter geben und mich dann hoffentlich mit dem weiteren Verlauf melden können.

Gruß,
Edi
 
Axel
Axel
Dabei seit
13. Feb. 2007
Beiträge
1.284
Reaktionen
718
Das liegt ein wenig an der Region. Ich würde in der Nähe suchen, da es ca. 180 Orgelbauer in Deutschland gibt.

Es empfiehlt sich allerdings eine größere Firma, da Ein- bis Zwei-Mann Betriebe oft nur einfachere Wartungsarbeiten durchführen. Und nicht alle Orgelbauer stellen die Pfeifen selbst her. Das machen nur größere Betriebe oder spezielle Pfeifenbauer. Konsequenterweise hat auch der Beruf zwei Ausbildungszweige: Orgelbau und Pfeifenbau.

Eine Linkliste zu Orgelbauern findet sich auch unter www.gdo.de
Wenn Du etwas genauer angibst, wo in D es sein sollte, kann ich vielleicht besser helfen.

Grüße
Axel
 
 

Top Bottom