Benötige Infos über Bösendorfer Seriennummer 2560

  • Ersteller des Themas michaelulz
  • Erstellungsdatum
M

michaelulz

Dabei seit
8. Dez. 2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Guten Tag!

Habe mir einen Bösendorfer gekauft und bekomme leider fast keine Infos mehr darüber , da er schon so alt ist.
Vielleicht sind hier im Forum Leute, die mir mehr darüber erzählen könnten, bzw. noch Aufzeichnungen, Skizzen etc. davon haben. Vielleicht weiss sogar jemand was dieser Flügel zur Zeit wert ist?

- gekauft für €350
- investiert inkl. Stimmung €600
- Schellack Handpoliert
- Seriennummer am Resonanzboden 2560
- Seriennummer unten am Raster 2079





Fotos vom Flügel:


















 
Zuletzt bearbeitet:
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo michaelulz,

Ich verstehe Dein Anliegen nicht. Du hast doch bereits die besten Infos aus erster Hand!
Wenn Du mehr herausfinden möchtest, lass jemand von Bösendorfer kommen um eine Expertise zu machen.

Außerdem finde ich es nicht gut, Emailverkehr in Foren zu veröffentlichen. :(

LG
Michael
 
M

michaelulz

Dabei seit
8. Dez. 2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich dachte mir einfach, vielleicht hat jemand Aufzeichnungen die Bösendorfer nicht hat
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Ich dachte mir einfach, vielleicht hat jemand Aufzeichnungen die Bösendorfer nicht hat
Wie Herr Köpf schreibt, handelt es sich um einen Umbau und nicht um eine Restauration, und es ist kein wertvoller Hammerflügel, wie jene, die vor Mitte des 19. Jhdts gebaut wurden und heute sehr gefragt sind. Um über Deinen speziellen Flügel mehr zu erfahren, lass jemand von Bösendorfer kommen. Zu hoffen hier im Forum jemand zu finden, der mehr weiß als Bösendorfer selbst, ist realitätsfern. Eher findet man eine Nadel in einem Heuhaufen.

Falls es Dich interessiert, ich habe einen ähnlichen Flügel repariert, der um ein paar Jahre jünger war, siehe: https://www.clavio.de/klavierforum/...napp-140jaehrigen-boesendorfer-fluegels.6760/
Der erste Unterschied ist die Vignette. Die Gehäuseform ist sehr ähnlich des hier gezeigten...


LG
Michael
 
M

michaelulz

Dabei seit
8. Dez. 2014
Beiträge
4
Reaktionen
0
Vielen dank erstmal für die Infos.
Ich setze mich mich Bösendorfer in Verbindung und lasse von denen mal den Flügel ansehen.
 
 

Top Bottom