Bachs Italienisches Konzert - welcher Verlag?


C
classican
Dabei seit
11. Okt. 2008
Beiträge
311
Reaktionen
0
Hallo,
ich würde die Noten gerne über Clavio kaufen, habe aber leider noch nie rein sehen können.Welche Ausgabe würdet ihr mir empfehlen?
Am wichtigsten ist mir natürlich der Notensatz, wobei mir die alte Art lieber ist als der Computersatz (leider sehe ich bei den Noten kein Erscheinungsdatum) , ansonsten ob der Fingersatz so katastrophal ist, dass man ihn gleich großflächig tipp-exen muss (dürft aber hoffentlich nirgends der Fall sein ;)).Urtext ist eh klar^^

Vielen Dank wenn ihr mir darin weiterhelfen könnt,
classican

PS: In meiner Erfahrung ist das Bild in den Bärenreiter-Bachausgaben unübersichtlicher und vor allem kleiner als bei Henle, aber von Bärenreiter gibt es den 2ten Teil der Clavierübungen (Konzert + Ouvertüre) in einer scheinbar fingersatzlosen Ausgabe.
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
Hallo classican!
Vor einiger Zeit gab es bei Zweitausendundeins eine Urtext Ausgabe der Clavierübungen. Das ganze ist fingersatzlos und sehr übersichtlich. Will natürlich hier keine Werbung für Noten ausserhalb des Clavio-Shops machen - tu` ich auch nicht, weil ich mich vergewissert habe, dass Zweitausendeins diese Ausgabe nicht mehr im Programm hat :D Allerdings ist es wirklich sehr misslich, dass der Clavio-Shop keine "Notenbeispiel Funktion" hat. Man will ja nicht die Katze im Sack kaufen. Der Breitkopf Verlag hat übrigens die Bach-Busoni Bearbeitung, aber die suchst du ja nicht.
Ach und wenn du mit dem Konzert begonnen hast, dann könnten wir doch so einen kleinen Workshop starten. Ich bin auch grad dabei und fange nach den Ferien mit dem 2. Satz an. Also vielleicht, wenn du magst, kommen wir da zusammen :p

Lieben Gruß, Sesam
 
C
classican
Dabei seit
11. Okt. 2008
Beiträge
311
Reaktionen
0
Naja, ich habe jetzt bei "Fragen zu diesem Produkt" im Clavioshop eine Email geschrieben, mal gucken was kommt.

Klar, neue Workshops braucht das Forum, die Ecke schläft fast ^^ - aber, ich muss gestehen, die beiden anderen Sätze gefallen mir besser.
LG,
classican, dem gerade Gould ins Ohr brabbelt, dafür spielt er aber auch noch entsprechendes Konzert ;)
 
Sesam
Sesam
Dabei seit
11. Feb. 2007
Beiträge
1.935
Reaktionen
286
aber, ich muss gestehen, die beiden anderen Sätze gefallen mir besser.

Naja, das passt ja, dann habe wir schon mal einen gemeinsamen Satz. Ich bis jetzt den ersten. Wenn dir der zweite nicht gefällt, dann kann ich im Frühling mit dem dritten aufwarten (laut Planung meiner KL :D).
Mit welchem Satz fängst du denn nu an? Mit dem ersten wohl, oder?

LG, Sesam
 
C
classican
Dabei seit
11. Okt. 2008
Beiträge
311
Reaktionen
0
Oder dem dritten, gefallen mir beide so gut^^
 
 

Top Bottom