Bach Suite 1 G Dur BWV 1007

L

LauraL

Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

war schon länger nicht mehr hier. Noch nachträglich ein gutes Neues an Euch alle! :-)
Ich hatte vor Weihnachen den absoluten Megastress. Dementsprechend war ich frustriert, weil ich nicht viel am Klavier war.
Das ist nun endlich vorbei und ich kann wieder geniessen. :-)

Genug geplaudert. Ich liebe diese Bach Suite! Auf dem Cello ist sie absolut unglaublich! Leider spiele ich aber kein Cello und würde es gerne auf dem Klavier probieren. Ich spiele erst seit Frühling 2009 und bin jetzt seit Herbst bei mittelschweren Stücken angelangt. Ist diese Suite sehr schwer zu spielen? Also nur für Fortgeschrittene?

Liebe Grüße

Laura

P.S.: Klavier ist zwar meine Nummer 1, aber wäre ich jünger und hätte mehr Zeit, würde mich das Cello sehr reizen... :-)
P.S.: Kennt Ihr "Secrets" von One Republic? Ich liebe dieses Lied natürlich umso mehr. ;-) Freue mich übrigens wie ein Kleinkind, weil ich nächste Woche auf das Konzert gehe... und das Schöne daran ist, dass die Gruppe auch die Streichinstrumente (Cello und Geige) live selber spielen... freu mich soooo....
 
L

LauraL

Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Hat's sich erledigt ;-)
Hab mir einfach die Noten gekauft. :-)
Und nun Kann ich schon ein Drittel! *freu*
Werde die Tage nicht ruhen, ehe ich es komplett kann! :-)

LG

Laura
 
Klavirus

Klavirus

Dabei seit
18. Okt. 2006
Beiträge
11.790
Reaktionen
6.109
Na dann vie Erfolg beim Üben und ich bin gespannt auf Deine Einspielung! :D

Klavirus
 
L

LauraL

Dabei seit
8. Sep. 2009
Beiträge
112
Reaktionen
0
Die falschen Noten gekauft... zu früh gefreut...

Ein verschneites Hallo aus dem Schwarzwald, :-)

ich Depp habe die falschen Noten gekauft! Ich war viel zu voreilig. Typisch Anfängerin, die keine Ahnung hat.

Ich habe mich schon gewundert, daß bei meiner Lieblings-Prelude ein Teil fehlt... und dass sie garnicht so schwer zu spielen ist ... hat sich aber trotzdem super angehört... mhm....
Jetzt lese ich endlich: "Der Schwierigkeitsgrad der Bearbeitungen entspricht Werken der pianistischen Mittelstufe...." :oops:

Es gab das BWV 1007 hier im Shop für 12 Euro. Vermutlich sind das die Richtigen, oder?
Bei Gelegenheit bestelle ich sie mal. Ich werde die Originalnoten zwar noch nicht spielen können... aber eines Tages! :-)

LG

Laura

Klavirus: Ich? Einspielung? Das tue ich Euch lieber nicht an. Warte noch 2 oder 3 Jährchen.... wenn ich mein erstes Stück in Originalnoten kann.
 
 

Top Bottom