Bach Menuett G-Dur

M

Manha

Guest
Soo, nachdem Bach ja momentan im Forum sehr angesagt ist (und ich dadurch von Tag zu Tag ein größerer Bach-Fan werde, ich staune sehr über mich) hier mal meine Einspielung vom G-Dur Menuett aus dem Notenbüchlein.

Ich stelle es rein, weil ich gerne Kritik und Anregungen zur Spielweise und zur Verbesserung der Ausdrucksweise hätte.
Die Mordent sind schlecht geraten, das höre ich auf der Aufnahme deutlicher als beim spielen, da ich sie aber erst seit kurzem übe hatte ich das fast schon erwartet.
Der erste Teil gefällt mir beim hören besser als der zweite, vielleicht gibt es da Ratschläge zu.

Und gleich noch eine weitere Frage, wie haltet ihr es eigentlich bei Wiederholungen?
Ich spiele hier die Wiederholungen eigentlich genau so wie beim ersten Durchgang, sowohl beim A- als auch beim B-Teil.

Wie haltet ihr das bei diesem Stück?

Ah ja, und da die Frage ja meist gestellt wird - mein Anmeldedatum ist auch der Zeitpunkt, an dem ich mit dem spielen angefangen habe, also jetzt ca. dreiviertel Jahr.

[MP3="http://k002.kiwi6.com/hotlink/un6o7xrl65"]und hier das Stück[/MP3]

Viele Grüße,
Manha

P.S. argh ich höre gerade im zweiten Teil ist ein Spielfehler drin, der ist mir beim einspielen nicht aufgefallen.
Ich lasse die Aufnahme trotzdem stehen, denn nochmal aufnehmen kann ich nur schwer weil meine Schulter immer noch nicht richtig einsatzfähig ist und ich immer nur kurz beide Arme nutzen kann.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
M

Manha

Guest
Danke für das Anhören und für die lieben Worte, Kulimanauke und Rodine :)


@ Kulimanauke
Mut? Darüber habe ich noch gar nicht nachgedacht.
Ich denke man braucht vor allem auch die Bereitschaft, Kritik anzunehmen und positiv umzusetzen.
Ich sehe solche postings als Chance an, mich zu verbessern, den fremde Ohren hören Dinge die ich selber nicht wahrnehme.

@ Rodine
ich hatte insgesamt vier Klavierstunden, momentan aber wieder ohne Lehrer unterwegs da wegen meinem Schulterproblem sinnvoller Unterricht kaum möglich ist und da irgendwie auch keine Stücke besprochen wurden sondern mehr freies Spiel.


Viele Grüße,
Manha
 
Mindenblues

Mindenblues

Dabei seit
25. Juni 2007
Beiträge
2.595
Reaktionen
106
@ Manha:

Wirklich schön gespielt, weiter so!

Du spielst erst seit 9 Monaten Klavier?
Hattest insgesamt nur 4 Stunden Unterricht?

Du bist in meinen Augen ein Naturtalent!

Nur wegen der Schulterprobleme - checkst du auch, dass die Schultern immer schön entspannt runterhängen beim Klavierspiel?
 
M

Manha

Guest
oh, danke mindenblues!

Du bist mit deiner tollen Diskussion, die du gerade mit Chiarina, Rolf und anderen im Inventio-Faden hast, "Schuld" an meiner zunehmenden Bach-Begeisterung.
Es ist toll zu lesen wie ihr da diskutiert.
Und auch deine Orgel-Einspielung hat mich beeindruckt.

Die Schulterverletzung war einem Unfall geschuldet, da habe ich noch mit den Folgeproblemen zu kämpfen.
Aber es stimmt, ich muss sehr aufpassen, neige gerne mal zu Verkrampfungen.

Viele Grüße,
Manha
 
violapiano

violapiano

Dabei seit
12. Aug. 2008
Beiträge
3.964
Reaktionen
10
Ich finde auch sehr schön.

Applaus!:):)

LG
VP
 
 

Top Bottom