...

  • Ersteller des Themas Rastaman
  • Erstellungsdatum
R

Rastaman

Guest
---
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
40er

40er

Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
4.172
Reaktionen
2.578
Rastaman wurde vom Bundesbildungsministerium beauftragt, den Stand des Wissens im Bildungsbürgertum und Geldadel zu überprüfen, da ich über clavio bei der Zielgruppe bestens eingeführt bin. Die Erhebung beginnt mit einer einfachen Frage:

Soeben läutete die Kirchenglocke zweimal und als Nachklang hörte ich eine kleine Terz darüber (zwischenliegende Oktaven einmal ausgeklammert). Was ist hier geschehen?
Zeit ein Päuschen einzulegen.....:rauchen:
 
dilettant

dilettant

Dabei seit
März 2012
Beiträge
8.054
Reaktionen
9.845
Vorweg - ich weiß es nicht. Ich überspiele das aber ganz geschickt mit einem bisschen Küchenpsychologie. Aus dem Kontext und Tonfall diagnostiziere ich nämlich eine gespaltene Persönlichkeit bei Dir:
  • Einerseits möchtest Du gerne zum Bildungsbürgertum gehören. Sonst würdest Du die Frage nicht in dieser Form stellen, nämlich ganz offensichtlich in der Haltung, dass Du was weißt, was nicht jeder weiß.
  • Andererseits scheinst Du eine gewisse Abneigung gegen das "Bildungsbürgertum" zu hegen (was immer das überhaupt ist). Das muss schlimm sein für Dich, dass Du nun mit Mühe so viel Bildung angehäuft hast, nur um am Ende mit dem Geldadel in einen Topf geworfen zu werden.
 
Gomez de Riquet

Gomez de Riquet

Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.298
Reaktionen
6.710
Ask your local dealer.
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.949
Reaktionen
18.051
Soeben läutete die Kirchenglocke zweimal und als Nachklang hörte ich eine kleine Terz darüber (zwischenliegende Oktaven einmal ausgeklammert). Was ist hier geschehen?
Was hier geschehen ist?
Erstens: die kleine Terz ist unerheblich.
Zweitens: die Glocke schlug nur zweimal, obwohl es schon längst fünf Uhr war.
Das kann nur eines bedeuten: die Weltrevolution hub an, ehe es Glock Fünf schlagen konnte, und ihr hehrer Beginn fand damit statt, dass der bourgeoise Kirchenfuzzi, der gerade bimmeln wollte, aus dem Weg geräumt wurde. Und das zurecht. Denn Fürstenblut muß fließen, knüppelhageldick, soll daraus ersprießen, die neue Republik.
Iß´ Ananas, Bourgeoise, dein letzter Tag bricht an!
 
hyp408

hyp408

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
813
Reaktionen
295
... und so führte uns Rastaman mit seinen beiden unstimmigen Glocken letztendlich Zur Sonne ... zur Freiheit !!! Danke Rastaman!
 
Bernhard Hiller

Bernhard Hiller

Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.324
Reaktionen
1.628
 

Top Bottom