Yamaha U1 Silent / Unregelmäßigkeiten

H
hanna.larsson
Dabei seit
1. Mai 2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Foristen,

ich habe ein neues Yamaha U1 Slient gemietet, es ist jetzt einen Monat alt und wurde direkt von Yamaha geliefert. Folgendes Problem tritt auf, von dem ich nicht weiß, ob es ein Defekt oder zu beheben ist. Vielleicht hat jemand hier damit Erfahrung?

Es geht rein um das Spielen über das Slient System mit Kopfhörern.

Der Anschlag bzw. die Tonintensität und -brillianz zwischen den schwarzen und weißen Tasten differiert stark. Bei gleichem Anschlag "knallen" die schwarzen Tasten im Gegensatz zu den weißen deutlich heraus. In den Höhen und Tiefen stärker, als in der mittleren Tonlage. Ich sitze gerade an der Revolutionsetüde von Chopin und die Läufe sind nicht gleichmäßig spielbar, ohne im Anschlag sehr stark ausgleichen zu müssen. Und das kann ja nicht die Lösung sein.

An den Kopfhörern liegt es nicht, auch ist das Problem unanbhängig vom ausgewählten Klaviertyp.

Kennt jemand hier das Prolbem?

Viele Grüße
Hanna
 
bluesman
bluesman
Dabei seit
11. März 2018
Beiträge
242
Reaktionen
186
Ich kann zwar nicht direkt für das Yamaha-System sprechen, aber üblicherweise können Silent-Systeme kalibriert werden. Das scheint bei deinem Klavier nicht ausreichend gut gemacht worden zu sein. Melde dich am besten bei deinem Händler, der sollte das leicht nachbessern können, oder dir die entsprechende Anleitung geben.

Viele Grüße
Bluesman
 
H
hanna.larsson
Dabei seit
1. Mai 2020
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Bluesman,

herzlichen Dank für da rasche Antwort! Das hilft mir weiter.

Viele Grüße
Hanna
 
M
Maria
Dabei seit
27. Apr. 2021
Beiträge
16
Reaktionen
9
Hallo Hanna, ich habe dein Thema gesehen und nun sehe ich auch, dass es heute zufällig genau ein Jahr her ist seit deiner letzten Reaktion. Frage: Konntest du nun das Problem beheben? War es, wie Bluesman meinte, lediglich ein Problem der Kalibrierung? Danke und Gruss,
Maria
 
 

Top Bottom