Wert eines alten? Steingraeber und Söhne Klaviers. Hilfe!

  • Ersteller des Themas Bubamara
  • Erstellungsdatum
B

Bubamara

Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
7
Reaktionen
2
Hallo zusammen! Ich muss gleich sagen, daß ich vom Thema Klavier überhaupt keine Ahnung habe! Wir haben vor zwei Jahren ein Haus gekauft und mit diesem ein Klavier das im Keller stand. Nun würden wir es gerne verkaufen und möchten dafür wissen wieviel es ca. Wert ist. Es ist von Steingraeber&Söhne und laut der Seriennr. wohl aus dem Jahre 1909. Hab mal zwei Fotos mit hochgeladen. Mehr weiß ich leider nicht darüber! Ich hoffe mir kann hier jemand helfen! Danke schonmal im voraus!

6929-b92752815b4b4773edd32708134ee3cd.jpg 6930-ea2b968b54a60c19dac8fa0f2c710552.jpg
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Hallo Bubamara,

Keller ist halt ein denkbar ungünstiger Ort fürs Klavier..
Mach es mal oben auf, denn die zwei Verschlüsse entriegeln um die obere Platte zu entfernen.
Nun sieht man die Mechanik, Saiten etc..
Davon wären Fotos relevant für eine ungefähre Aussage, was dieses Klavier Wert sein könnte.

LG
Michael
 
B

Bubamara

Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
7
Reaktionen
2
6932-62727478e2d5546dfabb80df8d4829e6.jpg 6931-463c80db4abd4ff549265bca0b9caf3d.jpg Danke für die schnelle Antwort! Der Keller ist trocken und war laut Nachbarn immer geheizt. Das Klavier stand also immer trocken und warm. Ich hoffe du kannst auf den Bildern genug erkennen...
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Hallo Bubamara,

Man sieht nicht wirklich viel, außer dass es Zusatzdämpfer im Bass (sogenannte Oberdämpfer hat) .. Das Alter dürfte in etwa 115 Jahre sein.
Viel Wert wird es wohl nicht haben., obwohl es in überholtem Zustand bestimmt ein tolles Klavier wäre. Um sicher zu gehen, könntest Du einen ortsansässigen Klavierbauer beauftragen den Wert zu schätzen. Es könnte allerdings passieren, dass die Begutachtungskosten den Wert des Klaviers übersteigen, je nachdem was für Schäden bei der Inspektion letztendlich zutage treten.

LG
Michael
 
B

Bubamara

Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
7
Reaktionen
2
Ok, danke! Dann werde ich mal in Erfahrung bringen wer das hier im Umkreis macht. Danke nochmal!
 
Destenay

Destenay

Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
ich würde den Wert nicht schätzen lassen. Es gibt günstige Klavier Transporteure. Pack es ein und bring es dem Michael.
Der wird was tolles daraus machen !:lol:
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Naja - ein Oberdämpfer, auch wenn er von Steingraeber ist, und noch dazu im Keller gestanden hat, ist bestenfalls etwas für (ganz wenige) Liebhaber. Der normale Preis - Micha war da sehr höflich - dürfte kaum die Entsorgungskosten übertreffen.

Es könnte allerdings passieren, dass die Begutachtungskosten den Wert des Klaviers übersteigen
Bubamera, vll. findest Du jemanden, ders geschenkt abholt. Viel mehr wird da nicht drinnen sein.
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Nein, fisherman! Es hat zusätzliche Oberdämpfer im Bass und sonst ne ganz normale Unterdämpfung.

LG
Michael
 
Romeo

Romeo

Gesperrt
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.609
Reaktionen
447
Ich kenne jemand, der Oberdämpferklaviere sammelt, vielleicht wäre das was für den, was ist denn eure Preisvorstellung, ich frag den dann mal !
 
Romeo

Romeo

Gesperrt
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.609
Reaktionen
447
Ah, KM sagt, nur zusätzliche Oberdämpfer, weiss nicht, ob er die auch sammelt, ich frage zuerst!
 

Destenay

Destenay

Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
Naja - ein Oberdämpfer, auch wenn er von Steingraeber ist, und noch dazu im Keller gestanden hat, ist bestenfalls etwas für (ganz wenige) Liebhaber. Der normale Preis - Micha war da sehr höflich - dürfte kaum die Entsorgungskosten übertreffen.



Bubamera, vll. findest Du jemanden, ders geschenkt abholt. Viel mehr wird da nicht drinnen sein.
ein bisschen Geld reinstecken, dann wird das ne tolle Sache, nix made in China!
 
B

Bubamara

Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
7
Reaktionen
2
Ich hab ja leider keine Ahnung wieviel wir dafür verlangen können.
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.294
Ich hab ja leider keine Ahnung wieviel wir dafür verlangen können.
Wieviel ist es denn Dir Wert? Ich meine, Du siehst den alten Kasten als Möbelstück und bestimmt denkt man da zuerst "eine Antiquität" ..
Nur kann man diese Antiquität nutzen oder nicht? Ein alter Kasten oder ne Kommode, die hübsch aus sieht kann man immer zweckgerecht einsetzen. Von daher ist es schon wichtig, über den Zustand als Instruments etwas in Erfahrung zu bringen. Niemand stellt sich ein altes Klavier irgendwo hin nur als Möbelstück. Dazu versperrt es zuviel Platz.

LG
Michael
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
ein bisschen Geld reinstecken, dann wird das ne tolle Sache, nix made in China!
Destenay, ich bin derletzte, der das nicht auch so sieht. Gibt bestimmt einige, die in so ein Klavier noch mal 5 Riesen reinstecken würden - aber kaufen höchstens zum kleinen Preis. Wenn natürlich der TE 5 Riesen reinsteckt, findet er vll. danach jemenden, der 6 bezahlt. Und ich denke, darum gings dem TE.

Die Frage lautet nicht, ob das Klavier erhaltenswert ist, sondern, für wieviel er es verchecken kann.
 
B

Bubamara

Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
7
Reaktionen
2
Naja, Töne kommen raus! :D Ob man damit noch richtig spielen kann weiß ich leider nicht. Es muss sicherlich mal gestimmt werden, aber da ich absoluter Laie auf diesem Gebiet bin kann ich nicht viel dazu sagen. Ich denke wir lassen jemand kommen der es mal anschaut. Dann wissen wir mehr :)
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Gib doch mal Rückmeldung, was der Sachverständige dazu gesagt hat.
 
B

Bubamara

Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
7
Reaktionen
2
Bis jetzt war nur ein Klavierlehrer da. Er hat es genau unter die Lupe genommen und festgestellt, daß das Klavier wohl innen in der Holzplatte (da wo die Saiten drauf sind?) einen feinen Riss hat. Also wird es wohl schwierig das Klavier richtig zu stimmen. Vom Wert haben wir immer noch keine Ahnung. Müssten wohl einen echten Liebhaber finden für das schöne Teil
 
 

Top Bottom