Wer kennt "Krauss, Stuttgart"

M

Maricki

Dabei seit
5. Sep. 2017
Beiträge
1
Reaktionen
0
und kann mir Informationen zu diesem Klavierbauer geben? Ganz besonders interessiert mich, von wann bis wann es diese Firma gab und was die Klaviere für einen Ruf haben bzw. hatten.
Ich freue mich über jede Antwort, vielen Dank im voraus!
 
L

Ladylane

Dabei seit
1. Dez. 2018
Beiträge
1
Reaktionen
5
Hallo Maricki mein Großvater war Klavierbauer bei Krauss und hatte über 20 Patente angemeldet. Da Herr Krauss wohl keine Nachkommen hatte übernahm und leitete mein Großvater die Fabrik in den letzten Jahren. Ich kann mich nur noch wage an die Erzählungen erinnern. Die Fabrik befand sich im Westen in der Schwabstrasse bis zum Krieg. Da Krauss Klaviere zu einem großen Teil nach Übersee und Südafrika exportiert wurden die Exprt bzw. Importzölle ins Unermessliche anstiegen die Angestellten aber Ihren Lohn forderten ging die Firma bankrott. von einem Großbrand war ebenfalls die Rede. Mein Großvater arbeitete während und nach dem Krieg nur noch als Klavierstimmer. Wann die Firma gegründet wurde weiss ich leider nicht. LG Ladylane
 
H

hanna78

Guest
@Maricki
Falls du es noch liest...
Kann nicht viel beisteuern, aber ich habe eins von Krauss aus den 1980ern mit RR Mechanik... Bin mit Zustand, Stimmhaltung etc zufrieden. Man hat mir im Klaviergeschäft gesagt, dass sie von Sauter übernommen wurden.
 
  • Like
Reaktionen: J+S
 

Top Bottom