Was ist das für ein Stück ? (350kB MP3 Link)

Dabei seit
März 2006
Beiträge
81
Reaktionen
1
Punkte
0
Das war doch nur ein Ausschnitt oder.
Ich bin mir zwar nicht sicher aber ich würde auf Chopin tippen.
 
A

Alex Schmahl

Guest
Ich kenne das Stück nicht, glaube aber, es ist später als Chopin. Vielleicht Debussy? Hast Du das selbst eingespielt :wink: ?
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Punkte
0
Nein, das ist ja kein Ratespiel ;)
Chopin ist es definitiv nicht, da ich alles von Chopin kenne und erkennen würde.
Ich dachte an eine Mischung zwischen Rachmaninov und Debussy, vielleicht auch früher Srjabin?!
Das Stück hat jemand der bei eBay einen Flügel zum Verkauf angeboten hat als KLangbeispiel reingestellt. DEr Verkäufer antwortet jedoch nicht auf meine Fragen...

Viele Grüße,
Elio
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
Punkte
0
Debussy oder ein anderer Komponist. Aber es hat einen ähnlichen Charakter wie die beiden Arabesquen . Könnte auch improvisierte Musik sein
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
981
Reaktionen
10
Punkte
0
Der Ausschnitt erinnert mich total an den langsamen Satz von Rachmaninoff:


und zwar hier aus der Sonate für Cello und Klavier.

Mfg
Pianissimo
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
82
Reaktionen
0
Punkte
0
Hört sich an wie die Kopositionen meines Lehrer´s.v :wink:

Grüße Akura89
 
Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Punkte
0
*schiebhoch*

Jetzt sind ja noch viel mehr Klavierexperten hier angemeldet, vielleicht hat jemand einen Tipp.

Elio
 
F

Fred

Guest
@ Elio,

interessanter Thread. Vor allem deswegen, dass nach so langer Zeit der Link zum Musik-Download noch funktioniert. :eek:

Also, das Stück fängt mit eb Pentatonik an. Der nach kurzer Zeit erfolgende Wechsel nach Eb Moll ist sehr unsauber gespielt (Das böse Pedal). Kurz danach setzt mit völlig anderer Klangqualität eine Art Melodiestimme ein ( erster Ton = bb''). Das Stück wurde meines Erachtens mit 2 Instrumenten oder einer Überspielung generiert. Das meine ich jetzt absolut wertfrei.

Es kling alles sehr nach einer privaten Aufnahme einer eigenen Improvisation/Komposition.
 

Dabei seit
März 2006
Beiträge
642
Reaktionen
1
Punkte
0
Super, ich danke Euch!

@Fred:
Woher weißt Du, das es mit eb anfängt? Hast Du ein absolutes Gehör oder Dein Instrument neben dem Computer??


Elio
 
 

Top Bottom