Waldbrand auf hoher See

Romeo

Romeo

Gesperrt
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.609
Reaktionen
447
Wer wie ich gelegentlich selbst etwas komponiert möchte dann vielleicht auch gerne einen schönen Namen für das so entstandene Stückchen vergeben. Einen kleinen, feinen, nicht überheblich anmutenden, ist doch das komponierte sicher oft nicht so untadelig gut wie das bekannte. Trotzdem, ein name muss her, und oft mag er nicht einfallen, man hat eine Stimmung, ein Anliegen der Komposition im Kopf, aber der rechte Name mag einfach nicht kommen.

Daher der Vorschlag, hier mal einen Thread zu machen mit potentiellen Namen für Kompositionen, die dann jeder für seine Sachen nehmen kann, wenn es ihm gefällt, oder abändern wie er mag.

Weil ja @LMG gebeten hat, dass ich auch immer gleich meine Vorschläge bringe, gehts jetzt mal los:

Waldbrand auf hoher See ! Das hat viele Facetten, zum einen ist es in sich unstimmig, weil es auf hoher See keinen Wald gibt, das sorgt auch sofort für Aufmerksamkeit, zum anderen alarmiert es (Waldbrand !) und beruhigt zugleich ("hohe See", das Meer, das weite, unendliche, stille, aber manchmal aufgewühlte). Und das kann man erweitern ! Zum Beispiel wenn man eine stark rhythmisierte, technoähnliche Version der gleichen Komposition zb auf einem elektronischen Instrument mit Effekten etc einspielt, kann man dem einen ähnlichen, aber doch anderen, vielleicht doppelt unmöglichen Namen geben, wie zb Waldbrand im Keller meines Wagens. Ist doppelt unmöglich, und daher ideal geeignet als Mitpol oder Gegenpol zu Waldbrand auf hoher See !

Jetzt freue ich mich auf eure Kommentare dazu, und natürlich auf eure Vorschläge, vielleicht bekommen wir ein ganze Liste zusammen !
 
  • Like
Reaktionen: LMG
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.295
Mir gefällt als Titel für eine Komposition: "Let it be"
Wer mag kanns nehmen - hab grad keine Verwendung dafür^^. :-)

LG
Michael
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.799
"Waldbrand auf hoher See" ist ein Klassename für ein selbstkomponiertes Stück.

Mir fallen nie Namen ein. Deswegen nummeriere ich meine Stücke, Op. 1, Op. 2, Op. 3, u.s.w. Bin jetzt bei Op. 2128 angekommen, steht in Es-Dur.

CW
 
H

hennessy

Guest
bitte nicht böse sein, aber "Waldbrand auf hoher See" klingt in meinen Ohren wie eine Schmonzette von Rosamunde Pilcher oder ähnlichem.
 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
ich nenn meins: "bimodales Dumpfbacken-Oktett zur Messe des Hl. Moreau" .
Als Zugabe dann meine polytonale Etüde in fes-Moll und später in his-Dur, im Trio.

LG, Kelly. :lol::lol::rauchen:
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.732
Reaktionen
20.697
Meine Stücke würde ich gerne Beta-Version 0.1 nennen. Aber über den Alphastatus habe ich es noch nicht geschafft. :-)
 
R

Rubato

Guest
Schwipp, Schwapp, die Socke brennt.

Das alarmiert ebenfalls, wegen der brennenden Socke, und erinnert an ein Erfrischungsgetränk, was man vielleicht in der Jugend getrunken nat. Wegen des Feuerthemas könnte es mit den Waldbrand-Titeln eine Art Trilogie bilden, falls dafür Bedarf bestehen sollte.

Gruß
Rubato
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.799
Was ist eigentlich der Plural von "Opus"?

"Opi", "Opii", "Opusteln", "Oktopussy", "Opern"?

CW
 
LMG

LMG

Dabei seit
Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Gut, @Romeo , nun ernsthaft:

Man könnte doch auch eine kleine Suite gestalten. Man verkleinert etwas:

Suite: Buschfeuer auf dem Billabong

5 Sätze:

1. ) Fuga Känguruhi
2. ) Accarezzevole Aboriginale
3. ) Allegrettuluru
4. ) Double: Bunyippi con moto
5. ) Finale: Wombat ( a native dance )

:-D:-D

LG, Olli!

@cwtoons : opera ( Nom. + Akk. Pl. )
 

R

Rubato

Guest
Wenns wirklich ernsthaft sein soll: Kombiniere doch einfach die Stimmung, die Du rüberbringen willst, mit einem Tier. Beispiel: Deine Komposition soll Freude vermitteln. Dann nenne sie z.B. der fröhliche Bär. Ist simpel und nicht besonders einfallsreich. Aber Du hast einen passenden Namen.

Gruß
Rubato
 
Gomez de Riquet

Gomez de Riquet

Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
3.298
Reaktionen
6.710
Titel: im Zweifelsfalle lieber sachlich. Effekthascherei wie bei den Spätavantgardisten - mit ihrem unausrottbaren Hang zu sibyllinisch-verrätselten Titeln - oder auch wie beim Threadersteller ist mir zuwider. Namensfindung: In der Regel bringt das Stück seinen Titel mit; er ergibt sich aus der Musik.

HG, Gomez
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
6.116
Reaktionen
5.946
Mein Vorschlag: Spiel es ein, lade es hier hoch und wir entscheiden ob es passt....
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.732
Reaktionen
20.697
Uhhh, das ist ja noch schlimmer als Waldbrand auf See :-D
 
R

Rubato

Guest
Wie wärs mit

Babi babi di ruang ankassa ?

(Indonesisch für "Schweine im Weltall")

Gruß
Rubato
 
walsroderpianist

walsroderpianist

Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
487
Reaktionen
763
Meine neueste Sonate Werkgruppe 08/ op.15 hat 4 Sätze:

1) Choose me
2) Use me
3) Loose me
4) Excuse me
 
 

Top Bottom