Verkaufe Kawai VPC1

Dieses Thema im Forum "Instrumente" wurde erstellt von baschtl, 8. Apr. 2019.

  1. baschtl
    Offline

    baschtl

    Beiträge:
    3
    Hallo,

    wegen Umstieg auf ein akustisches Instrument trenne ich mich von meiner elektronischen Ausstattung. Es handelt sich um folgende Zusammenstellung:

    • Kawai VPC1 Midi-Controller
    • Keyboardständer K&M 18953
    • Klavierbank Thomann KB-15BP
    • passende Staubschutz-Hülle von Kawai

    Ich habe das alles neu im Juni 2017 bei Thomann gekauft und seitdem täglich 1-2 Stunden darauf geübt.
    Das VPC1 hat normale Gebrauchsspuren, wurde aber gut in gepflegt und technisch ist alles einwandfrei!

    Da das Keyboard schon eine gewisse Größe und Gewicht hat, möchte ich es lieber nicht versenden. Es kann gerne in München probegespielt werden und der Käufer müsste es persönlich abholen bzw. sich um den Transport kümmern.

    Das Kawai VPC1 wird oft hier im Forum als sehr gutes Keyboard empfohlen. Vorsicht für alle die es nicht wissen: es ist kein Digital-Piano, sondern nur ein Midi-Controller, der an einen Computer mit einem Software-Instrument angeschlossen werden muss. Es hat auch keine eigenen Lautsprecher. Ich habe es mit Pianoteq verwendet - diese Kombination eignet sich sehr gut zum Üben und ist vom Preis-Leistungsverhältnis her fast unschlagbar.

    Neu würde dieses Set bei Thomann ca. 1430€ kosten. Meine Preisvorstellung: 1100€

    Bild2.png Bild3.png
     
  2. baschtl
    Offline

    baschtl

    Beiträge:
    3
    Ist verkauft
     
  3. Anfänger
    Offline

    Anfänger Guest

    Glückwunsch an den unbekannten Käufer zu dem edlen Teil. Ich habe es auch zu Hause und nutze es bevorzugt mit Pianoteq-Steingraeber.

    Frage an den Verkäufer: hast Du stets auf diesem Ständer geübt, hast Du Nachbarn unter Dir, ist das Altbau oder Betonfußboden und gab es Beschwerden wegen des "Klopfens"?
     
  4. baschtl
    Offline

    baschtl

    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ja genau es stand immer auf dem Ständer wie auf den Photos.
    Ich habe Nachbarn unter mir, aber es gab nie Beschwerden. Kann mir nicht vorstellen, dass man das gehört hat. Wie die Decke aufgebaut ist weiß nicht genau. Es gibt wohl eine Trittschall-Dämmung und insgesamt ist die Wohnung sehr leise. Man hört nie was von den Nachbarn.
    Aber ich glaube auch nicht, dass man in hellhörigeren Wohnungen was davon hören würde. Die Klopfgeräusche beim VPC1 sind wirklich nicht laut.
    Hoffe das hilft dir weiter.
     
  5. Anfänger
    Offline

    Anfänger Guest

    Danke! Hier ist es ein billig sanierter Altbau und die Leute unter mir hören tatsächlich was. So dass ich mir Gedanken über eine Körperschall-Entkopplung bis zu einer tauglichen Endlösung machen muss. Und das, obwohl das Kawai wirklich nicht laut klappert, da gibt es viel schlimmere Kandidaten.