Verkauf: Kawai Flügel GS-30 186cm

A
Andrej10
Dabei seit
7. Aug. 2022
Beiträge
6
Reaktionen
1
Hallo zusammen,

zu Verkaufen steht hier ein sehr gepflegter Flügel der Marke Kawai, Modell GS-30.

Es handelt sich hierbei um einen 186cm Flügel, welcher optimal in Schuss ist.
Mehrere Rechnungen über Stimmungen und ein stetiges Kontrollieren der Luftfeuchtigkeit unterstreichen die Wartung und Instandhaltung des Flügels.

Gespielt wurde der Flügel von einem sich in musischer Ausbildung befindlichen Pianisten. Aufgrund des zweiten Wohnsitzes wurde der Flügel selten bespielt, trotzdem wurde er stets pfleglich und sorgsam behandelt. Der Lack ist in einem hervorragendem Zustand aufgrund stetigen Polierens, das Holz befindet sich auch in einem sehr gutem Zustand.

Gekauft wurde der Flügel 2010 bei dem Pianohaus Trübger in Hamburg. Die Rechnung hierzu ist vorhanden.

Ein Probespielen ist möglich und auch ausdrücklich erwünscht.
Eine professionelle Stimmung ist bei ernsthaftem Kaufinteresse vor Verkauf auch möglich.

Verkauft wird der Flügel aufgrund von Platzmangel und sich geänderter Lebensumstände.

Bei jeglichen Fragen stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung.
Weitere Bilder stehen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Tierfreier- & Nichtraucherhaushalt.

Preisvorstellung: 9200€ VB
Standort: Raum Hannover
 

Anhänge

  • FullSizeRender-19.jpg
    FullSizeRender-19.jpg
    165,4 KB · Aufrufe: 51
  • FullSizeRender-13.jpg
    FullSizeRender-13.jpg
    198,5 KB · Aufrufe: 50
  • FullSizeRender-15.jpg
    FullSizeRender-15.jpg
    194 KB · Aufrufe: 49
  • FullSizeRender-22.jpg
    FullSizeRender-22.jpg
    270,3 KB · Aufrufe: 50
Hellas
Hellas
Dabei seit
4. Apr. 2021
Beiträge
111
Reaktionen
231
Welches Baujahr?
 
A
Andrej10
Dabei seit
7. Aug. 2022
Beiträge
6
Reaktionen
1
Hallo, Baujahr 1985. Wurde 2010 neu gekauft.
 
Henry
Henry
ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
12.517
Reaktionen
7.865
Wird hier a bisserl schwierig - ist ned gerad n Markeninstrument - mehr Erfolg tät vielleicht Ebay versprechen...ich weiß es ned.
 
  • Like
Reaktionen: Pan
A
Andrej10
Dabei seit
7. Aug. 2022
Beiträge
6
Reaktionen
1
Meines Wissens nach wurde die GS-Serie von 79-85 gebaut. Danach kam die RX-Serie. Wie dem auch sei, der Flügel wurde neu 2010 erworben.
 
A
Andrej10
Dabei seit
7. Aug. 2022
Beiträge
6
Reaktionen
1
Ich weiß schon dass es kein Instrument mit einem Namen wie Yamaha, Bechstein o.Ä. ist, dennoch bin ich sicher dass jemand der auf der Suche nach einem qualitativ gutem Flügel mit ebenbürtigem Klang durchaus Interesse an diesem Klang haben kann.
 
Henry
Henry
ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
12.517
Reaktionen
7.865
Meines Wissens nach wurde die GS-Serie von 79-85 gebaut. Danach kam die RX-Serie. Wie dem auch sei, der Flügel wurde neu 2010 erworben.
Also mal ganz unter uns Pastorentöchterchen - des Ding wirst hier ned los.

Bei Ebay könnts da mit sehr viel Geduld einen Interessenten finden - sicher ist des aber ned.

Wende Dich am besten an einen Klavierhändler und geb Dich mit dem zufrieden was er Dir dafür gibt.
 
  • Like
Reaktionen: Pan
A
Andrej10
Dabei seit
7. Aug. 2022
Beiträge
6
Reaktionen
1
Wie kommst du zu der Annahme? Ist das hier ein Forum nur für hochpreisige Instrumente? Oder wird hier aufgrund des Namens "Kawai" von Kaminholz ausgegangen...
 
S
schmickus
Dabei seit
8. Dez. 2018
Beiträge
820
Reaktionen
871
2 oder 3 Pedale?
Kann durchaus ein guter Flügel sein, wenn die Hammerköpfe gut ausgearbeitet worden sind (oder werden). Solide gebaut, kann man nicht meckern.
Die "Preisvorstellung" ist allerdings ... optimistisch ;-)
 
A
Andrej10
Dabei seit
7. Aug. 2022
Beiträge
6
Reaktionen
1
Natürlich 3 Pedale.. Zur Preisvorstellung ist ja auch VB angefügt. Preisvorschläge sind gern gesehen.
 

Henry
Henry
ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
12.517
Reaktionen
7.865
Wie kommst du zu der Annahme? Ist das hier ein Forum nur für hochpreisige Instrumente? Oder wird hier aufgrund des Namens "Kawai" von Kaminholz ausgegangen...
Ich sag mal so - n Flohmarkt ist des hier ned.

Zwar würd ich Kawai jetzt ned unbedingt als Kaminholz werten, aber es sind nun mal (nimmt man mal den Shigeru aus) nur Mittelklasseinstrumente.

Für den von Dir angestrebten Preis, krieg ich beim Händler auch n Förster (Mit Garantie)

Die Preisvorstellung sollte für einen möglichen Interessenten schon interessant sein.

Bei einem Bösendorfer, Steinway, Bechstein, Fazioli u.ä. wär der Preis schon interessanter - aber bei so einem alten Kawai?

Ich selbst tät da ned mehr als 1.000 € für bezahlen.
 
  • Like
Reaktionen: Pan
pianochris66
pianochris66
Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
10.012
Reaktionen
11.940
Wie kommst du zu der Annahme? Ist das hier ein Forum nur für hochpreisige Instrumente? Oder wird hier aufgrund des Namens "Kawai" von Kaminholz ausgegangen...

Lass Dich nicht verunsichern, alles richtig gemacht. Unser @Henry hat halt seine ganz eigene Meinung über Instrumente aus Asien:007:;-). Interessenten können sich ja per PN bei Dir melden.
 
Tastenscherge
Tastenscherge
Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.948
Reaktionen
3.124
Genau, lass dich von dem Gelaber nicht verunsichern. Das ist ein anständiges Instrument. Beim Preis muss man halt schauen, wie das Interesse dann so ist, ansonsten muss man halt deutlich runter gehen. Aber eines ist sicher: er wurde 2010 bei Trübger ganz bestimmt nicht als neu verkauft. Der war gebraucht. So ein Laden wie Trübger hat so einen Flügel ganz bestimmt nicht 25 Jahre rumstehen, bevor er verkauft wird. Und auch nicht im Lager vergessen. Schau doch nochmal auf die Rechnung, ob da neu oder gebraucht steht oder gar nichts diesbezüglich. Und schau, was da über MWST steht: ist diese ausgewiesen?
 
G
Gerbel
Dabei seit
1. Sep. 2009
Beiträge
126
Reaktionen
12
Lass dich durchs sinnlose Geschwätz nicht verunsichern. Ist in diesem Forum normal. Manche haben halt die Globalisierung verschlafen.

Allerdings glaube ich auch nicht, daß der Flügel als "neu" gekauft wurde. Eher neu als Gebrauchtinstrument gekauft :007:. Trübger nimmt auch Gebrauchte in Zahlung, wenn man dort etwas Neues kauft.

Als VB ist der Preis schon ok. Allerdings ist es das Vor- Vorgängermodell. Danach kam der RX gefolgt vom GX.
Mich würde interessieren was du dafür bezahlt hast, allerdings glaube ich kaum, darauf eine Antwort zu bekommen…
 
 

Top Bottom