Verabschiedung von Pianissimo

P

Pianissimo

Guest
Hallo zusammen

Ich werde nächste Woche (24.06.06) auf Konzertreise nach Litauen fahren (darf da sogar in der Hauptstadt mit unseren Orchester ein Klavierkonzert spielen :-D :-D ).

Anschließend muss ich nach KEMPTEN (Allgäu) zum Bund.
Leider weiß ich nicht, wie ich da eventuell zum Klavier spielen käme. Ich hätte zwar am Wochenende Zeit, aber wo kann man da schon ein Klavier finden?

Ich wollte mich hiermit für einige Zeit verabschieden.
Das Forum ist echt Klasse, ein dickes Lob an die Admins.
Es hat mich immer wieder erfreut, einfach nur mal ins Forum zu schauen und die Beiträge zu lesen.

Auch an alle, mit denen ich hier Meinungen ausgetauscht habe.
Bleibt weiterhin so aktiv.

Eure Kreativität hat mich auch begeistert. Das Zustandebringen des Komponierspiels z. B. oder das Quiz.
SUPER!!!



Also, macht es gut!!!
Vielleicht werde ich ja ab und an die Gelegenheit habe, hineinzuschauen.


MFG
Pianissimo
 
Moonlight

Moonlight

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
237
Reaktionen
1
Na, da wünsche ich Dir mal ganz viel Erfolg bei Deinem Auftritt!!! :-D

Tschüss mach's gut und bis ganz bald mal wieder hier im Forum! :wink:

Liebe Grüße
Moonlight
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.744
Reaktionen
20.709
Viel Spaß und Erfolg beim Konzert und gute Erholung bein Bund. :wink: Schau ab und zu mal rein und lass von Dir lesen!
 
N

nico

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
113
Reaktionen
0
Ja, tschüß, ne?

Welches Konzert spielste denn??

Ich selber werde anscheinend nächstes Jahr mit einem Orchester das dritte Beethoven spielen können. *FREU*
 
A

Alex Schmahl

Guest
Danke für die Blumen :-D . Auch ich wünsche Dir viel Spass und Erfolg in Litauen. Die Zeit beim Bund geht auch vorbei, und vielleicht findest Du trotz Schlammrobben ;) noch Zeit, ab und zu in Forum zu schauen.


Grüße

Alex
 
P

Pianissimo

Guest
@ Nico


Das ist aber mal ein Zufall.
Ich spiele das dritte von Beethoven. Ist gar nicht mal so einfach.

Ich habe es am Sonntag auch schon aufgeführt.
Hat aber bestens geklappt. Meine Lehrerin hat mich sogar gelobt, und ich kann mich nicht erinnern, wann sie dass das letzte Mal getan hatte.
Dabei war der Flügel sowas von schlecht, sogar eine Taste hat geklemmpt, wenn man das Pedal getreten hatte...!!!!
Zum Glück war es nur das ein-gestrichene Es, da musste ich gott sei dank nicht trillern.


@all
Danke für die guten Wünsche!


bis Freitag werde ich noch immer mal reinschauen :) :-D


MFG
Pianissimo
 
 

Top Bottom