Suche nach modernen, unbekannten, experimentellen Stück


C
Covadonga
Dabei seit
24. Juli 2022
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallöchen! Kennt jemand zufällig ein anspruchsvolles und möglichst unbekanntes Klavierstück aus der modernen Epoche...im Idealfall mit Alternativspieltechnik, irgendwelchen Klopf- oder Klackgeräuschen oder vielleicht sogar orientalischem Charakter? Ich bin auf der Suche nach etwas Experimentellen oder Extravaganten, welches einem klanglich nicht allzu sehr auf die Nerven geht (wenn Ihr versteht, was ich meine).
PS: Fazil Say habe ich schon abgecheckt ;)
Es grüßt Euch in Dankbarkeit
Covadonga
 
antje2410
antje2410
Dabei seit
11. Dez. 2020
Beiträge
1.712
Reaktionen
2.266
Ist unterhaltsam und nicht nervend... wobei das sehr subjektiv ist.

Und die Sonatine von Heinrich Sutermeister
(Inkl. peinlicher Notenbenamung, aber ich war damals noch nicht so genau)

Willkommen im Forum, übrigens :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Stilblüte
Stilblüte
Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
11.020
Reaktionen
15.681
Hämmerklavier von Moritz Eggert? Ist allerdings nicht unbekannt ;-)
 
J
Jan S
Dabei seit
5. Mai 2022
Beiträge
22
Reaktionen
13
Oder auch der Macrocosmos von George Crumb.
 
Kalivoda
Kalivoda
Dabei seit
21. Sep. 2016
Beiträge
1.856
Reaktionen
2.347
Vielleicht ist Franghiz Alizadehs "Music for piano" ja was Du suchst?
 
Kalivoda
Kalivoda
Dabei seit
21. Sep. 2016
Beiträge
1.856
Reaktionen
2.347
@Jan S, ich kannte Peter Feuchtwangers "Studies in Eastern Idiom" noch nicht. Was für wunderschöne Musik.
 
N
Nachtmusikerin
Dabei seit
20. Sep. 2010
Beiträge
1.009
Reaktionen
757
Also das Stück von Feuchtwangen hat was 👍
 
 

Top Bottom