Steinway V 125 - Scharnier "singt" störend mit

  • Ersteller des Themas Pianomaus65
  • Erstellungsdatum
P

Pianomaus65

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Klavierfreunde,

habe seit einiger Zeit ein neues Steinway-Klavier V 125, aber leider machen sich die Scharniere oben und am Tastaturdeckel lautstark bemerkbar. Bei manchen Tönen schwingen sie störend metallisch mit. Das darf doch bein einem Instrument dieser Preisklasse wohl nicht sein, oder?

Kann mir jemand nen Tipp für Abhilfe geben (= der Händler hats nicht geschafft: Ein Scharnierwechsel war erfolglos!)...

Danke für Feedback ;-)
 
P

Pianomaus65

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
PS: Es ist ganz klar das Scharnier, keine anderen Ursachen....
 
agraffentoni

agraffentoni

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
8.775
Reaktionen
4.908
Versuch mal ganz vorsichtig ein Tröpfchen dünnflüssigen Sekundenkleber in die Mitte zu geben.
Grüße
Toni
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.108
Reaktionen
9.217
Lieb gemeint, Agraffentoni, aber DAS würde ich den Steinway-Leuten überlassen. Pianomaus, geb keine Ruhe - ist das ein offizielles Steinwayhaus, bei dem Du gekauft hast? Wenn nicht, wende Dich direkt an S&S, falls der Händler das nicht auf die Reihe bringt. Kannst ganz sicher sein - S&S wird Dich damit nicht hängen lassen!
 
P

Pianomaus65

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für das flinke Feedback, Toni & Fisherman ;-)

@Fisherman: Tja, der offizielle S&S-Händler hats mir erst nicht geglaubt: "Das haben wir ja noch niiiie gehabt."

Und der typische Vorführeffekt, als er dann vorbeikam. Da klang natürlich alles supi. Der metallische Nebeneffekt hängt ja auch von RaumTemp, Luftfeuchtigkeit, Tonhöhe etc. ab. Erst hat er dann denn inneren Stab im Scharnier neu eingefettet und nach langem Hin und Her ein neues Scharnier installiert. Und jetzt wieder das "Singen", langsam nervts. Das V 125 ist doch alt-bewährt und nichts Neues auf dem Markt, oder ist das auch bei anderen Klavieren mit grossem Volumen so üblich?!
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.108
Reaktionen
9.217
Nein, das darf nicht sein - habe selbst ein V-125. Lass nicht locker!!!! Und bastle nicht selbst rum! Auch bei S&S kann mal was "unperfekt" sein. Das wird dann aber i.d.R. ratzfatz erledigt. Bist Du Dir ABSOLUT sicher, dass es das Scharnier ist?
 
P

Pianomaus65

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Aha, danke,

dann ist das ja kein Einzelfall! Der S&S-Händler meinte, metallische Geräusche könnten auch andre Ursachen haben, er hätte in Pianos schon "Schlüssel, Löffel, Schrauben und Stecknadeln" gefunden. Ist bei mir aber ganz klar das Scharnier: Wenn das Summen auftritt, lege ich nen Finger leicht auf die vibrierende Metallstelle und sofort ist "Ruhe". Werde mir, liebe Fachleute, mal die Schrauben näher ansehen..
 
K

klavierbau

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
214
Reaktionen
1
Ein Hoch auf die musikalischen Scharniere, die meisten fühlen sich ja gar nicht ernst genommen und sind einfach nur geknickt. Kein Wunder dass mal eines den Mund aufmacht.

VG
 
Tastenscherge

Tastenscherge

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
3.186
Reaktionen
2.233
Zeugt ja wirklich von Fachkenntniss gleich das ganze Schanier zu wechseln, anstatt mal nach zu sehen, ob die Schrauben fest sind, oder eventuell "durchdrehen"...naja...
Du kannst davon ausgehen, dass der Kollege das wohl gemacht hat, wenn er schon den inneren Stab gefettet hat und dann ein neues Scharnier eingebaut hat. Und beim Einbau des neuen Scharniers wird er wohl auch die Schrauben festgezogen haben.

Da auch das neue Scharnier mitsingt frage ich mich, ob es wirklich am Scharnier selber liegt. Das wäre schon ein großer Zufall (oder serieller Produktionsfehler) wenn gleich 2 Scharniere Luft und Spiel haben. Normalerweise kann man auch die inneren Stifte herausnehmen, leicht biegen und wieder einbauen. Dann gehen die Scharniere auch gleich ein wenig fester. Mach doch mal folgenden Test: wenn es wieder dieses Störgeräusch gibt, dann lege doch mal den Finger nicht nur auf die vermeintlich vibrierende Stelle, sondern auch mal auf eine ganz andere Stelle. Wenn es dann ebenfalls verschwindet, dürfte es etwas ganz anderes sein.
 
 

Top Bottom