Ständer für Stagepiano

  • Ersteller des Themas DoctorGradus
  • Erstellungsdatum
D

DoctorGradus

Dabei seit
7. Sep. 2008
Beiträge
380
Reaktionen
0
Hey,

momentan benutze ich noch einen alten Keyboardständer für mein Roland FP-7, der den ansprüchen aber nicht ganz gewachsen ist, denn er schwingt ganz gerne mit. Nun bin ich am Überlegen durch was ich ihn ersetze. Von Roland selbst bietet ja einen eleganten an, zum eher stationären einsatz. -- an sich bewege ich mein Piano auch nicht. Und einen schnellzerlegbaren portablen Ständer. Dann kommen natürlich auch noch dritte in Frage.

Was habt ihr denn so, oder wovon könnt ihr abraten. Mich würde zum Beispiel interessieren ob der transportable Roland-Ständer steif genug ist.
 
rainerboettchers

rainerboettchers

Dabei seit
20. Mai 2008
Beiträge
51
Reaktionen
0
Hallo DoctorGradus,

ich habe mal den hier gekauft:

http://www.thomann.de/de/km_18880.htm

Ist sehr stabil, im Bild fehlt seltsamerweise noch eine hintere Querverstrebung. Ruht leider im Keller, weil ich mir für mein Kawai einen genau passenden Ständer aus MDF gebaut habe.

Rainer
 
D

DoctorGradus

Dabei seit
7. Sep. 2008
Beiträge
380
Reaktionen
0
Falls es jemanden interessiert. Ich habe mich -- schließlich will ichs ja auf meinen 12m² schön haben -- von Roland eine Ständerkonstruktion gekauft die aus drei schwarzen brettern besteht. Nun schauts gut aus, schlank, stabil, funktional. Ein bisschen bauhaus irgendwie :-)
 
 

Top Bottom