Sex sells - legitim bei Pianistinnen?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Noch etwas zur Deutungshoheit und zur Toleranz. Was für einen tolerierbar, lustig, ersprießlich ist, muss es für den anderen überhaupt nicht sein. Diese Tatsache zu akzeptieren oder wenigstens zu respektieren, sollte uns doch als zivilisierten Menschen möglich sein.

Für mich ist es das auch. Ich weiß tatsächlich nicht mal, was hier mit dem Aldi-Kühltresen-Witz gemeint ist und fände ihn höchstwahrscheinlich auch nicht witzig. Ich finde auch Volksbespaßer wie Mario Barth unsäglich dumm, für ein Auftrittsverbot setze ich mich dennoch nicht ein.

Edit: Zweiter Teil hat sich erledigt.
 
Wer weiß besser als Du, wovon er da spricht.
Von der Frauenfreundin - wie sie mit jemandem umgeht, der ihr Fassungsvermögen übersteigt:
Dass du hier das angepasste Weibchen geben willst, sei Dir gegönnt. Weiterhin viel Spaß dabei.

Von der Denunziantin, die bei dem zu Unrecht Denunzierten noch nicht einmal um Entschuldigung gebeten hat:
Ich bin gerade sehr traurig, weil Antje @ag2410 sich aus dem Forum abgemeldet hat. Ein bißchen kann ich sie verstehen. Es ist manchmal nicht schön, wie man hier angegangen wird ohne dass es Konsequenzen hätte.

Vielleicht ein Hinweis an die Moderation bei Beleidigungen auch mal eher zu reagieren [...]

Von der - wie heißt es so schön? - intellektuell Herausgeforderten, die ihre Begriffsstutzigkeit zum Maßstab für den Rest des Forums machen möchte.
 
Von der Frauenfreundin - wie sie mit jemandem umgeht, der ihr Fassungsvermögen übersteigt

Danke, you made my day! :lol:


Du sitzt ja hier auf einem ganz hohen Ross. Dabei hast gerade Du hier in diesem Forum überhaupt keinen Anlass dazu. Weißt Du, Wissen ohne Haltung ist völlig witzlos für mich. Tut mir leid, wenn Dir das nicht gefällt. Als Mann muss man auch mal einen Korb akzeptieren. :coolguy:

Und mit Rudl, habe ich mich per PN ausgetauscht. Genau wie Anke. Also halt hier mal den Ball flach.
 
Du sitzt ja hier auf einem ganz hohen Ross.

Du meinst den Pegasos?

Du sitzt ja hier auf einem ganz hohen Ross. Dabei hast gerade Du hier in diesem Forum überhaupt keinen Anlass dazu.

Ich bitte um Verständnishilfe: Wieso speziell hier in diesem Forum?

Und mit Rudl habe ich mich per PN ausgetauscht.

Dafür, daß Du ihn in aller Öffentlichkeit grundlos angepöbelt hast, wäre auch ein klärender Kommentar für die Öffentlichkeit angemessen gewesen. Damit hättest Du mal 'n bißchen Stil gezeigt.
 
Ich weiß tatsächlich nicht mal, was hier mit dem Aldi-Kühltresen-Witz gemeint ist und fände ihn höchstwahrscheinlich auch nicht witzig.

Es geht um die nachrangige Umdeutung der gesellschaftlichen Relevanz eines Vorgangs. Die komische Konstruktion besteht darin, dass man in der Eröffnung den eigentlich wichtigen Teil verschweigt, erst auch Rückfrage preis gibt und dann die Bedeutung eine ganz andere ist.

Hier: Spontansex an der Tiefkühltruhe zuhause ist eine ganz andere Dimension als Sex in der Öffentlichkeit.

Das muss man nicht lustig finden.


Ist dieselbe wie:
Fritchen: "(heult) der Bademeister hat mich aus dem Freibad geworfen!"
Vater: "Wieso?"
Fritzchen: "Ich hab ins Becken gemacht!"
Vater: "Das ist mir auch schon passiert, deswegen wird man ja nicht aus dem Freibad geworfen!"

Setup: Unterstellte Vermutung der nicht intendierten Urinierung in ein öffentliches Schwimmbecken. Jetzt kommt die nachrangige Umdeutung:

Fritzchen: "Aber nicht vom Dreier!"

Und jetzt isses was anderes: Coram puplico und mit Absicht, möglicherweise absichtliche Provokation.


Auch das muss man nicht lustig finden. Aber es gibt eine ganze klasse von Witzen, die so funktionieren.

Grüße
Häretiker
 
Du meinst den Pegasos?



Ich bitte um Verständnishilfe: Wieso speziell hier in diesem Forum?



Dafür, daß Du ihn in aller Öffentlichkeit grundlos angepöbelt hast, wäre auch ein klärender Kommentar für die Öffentlichkeit angemessen gewesen. Damit hättest Du mal 'n bißchen Stil gezeigt.

Ich wäre Dir dankbar, wenn Du Dich künftig etwas intensiver Deinem ornithologischen Hobby zuwenden würdest und weniger mir. Danke.
 
Halleluja!!!

Die letzte kleine Handvoll Beiträge hier hat das Chips-Popcorn-Potenzial immens nach oben schnellen lassen :lol::lol::lol::lol::lol:
@Nora du hast den zitierten Beitrag gelikt... bist du von Sinnen??? Gerade du hättest doch die fiesen versteckten sexistisch-männlichen Anspielungen erkennen und klarstellen müssen, als da wären:
Chips - soso, Hüftschwung etc., das kann ja nur noch schlimmer werden:
Popcorn - aha, poppen, die Kerle denken nur an das eine! Ihr glaub das nicht? Na dann:
Potenzial - na, was sag ich?
nach oben schnellen - ja krasser geht´s ja gar nicht mehr!

:-D:-D:-D:drink:
(und mach jetzt bloß kein Geheule, sondern zeig´, dass du Humor hast)
 


http://www.voegel-magazin.de/

und

Gangstastinken-1141165772.jpg


Grüße
Häretiker
 
Die komische Konstruktion besteht darin, dass man in der Eröffnung den eigentlich wichtigen Teil verschweigt, erst auch Rückfrage preisgibt und dann die Bedeutung eine ganz andere ist.

Gibt's auch als politischen Witz:

Zwei Gefängnisinsassen in Bautzen unterhalten sich.
"Na, warum bist Du hier?", fragt der eine.
"Ich hab Erich Honecker durchs Fernrohr beobachtet", erzählt der andere.
"Da ist doch nix schlimmes dabei!"
"Ja, schon, aber es war noch ein Gewehr unten dran..."
 
Ich vermute, das hättest Du nicht geschrieben, wenn es um rassistische oder antisemitische Geschichten und Witze ginge. Warum nicht?
Doch. Hätte ich. Solange es WITZE sind (gilt ebenso für "Frauenfeindliches").

Notra, lies doch mal nach, welche wichtige soziale Funktion Witze haben. Stichwort: Ängste, Fremdeln...

Nota bene: Wieso können die meisten (halbwegs intelligenten) Männer über "männerverachtende Witze" lachen (die gibt es zuhauf!)? Lass doch bitte die Geschlechter unterschiedlich "ticken" - das Glattbügeln überlasse Adolf, Honnecker, Erdowahn und Co.
 
Guten Abend,

ich möchte hier gerne eine weitere Meinung zum Sexismus und Frauenfeindlichkeit abgeben.
Ich habe den Eindruck, dass die wenigen Frauen, die sich hier an der Diskussion beteiligen, bewusst nicht ernst genommen werden. Desweiteren finde ich die hier von einigen Männern dargestellte Vorstellung von Sexualität auf die männliche Befriedigung- auf die Penetration- reduziert! Den Aldi- Witz empfinde ich ebenfalls als frauenfeindlich und habe mir ein entsprechendes Pentdant für die Männer überlegt:
Treffen sich zwei Freunde:
- "Meine Frau ist ein ganz schönes Ferkelchen! Kaum gehe ich auf die Knie, um Bier aus dem Regel zu holen. Schon kommt sie von Vorne. Dreht meinen Kopf um, schiebt mir ihre Klitoris ins Gesicht und reibt sich an meiner Nase, bis sie kommt und ich Schnappatmung bekomme! "
- "Wieso denn Ferkelchen? Hat doch meine Frau auch schon gemacht!"
- "Aber doch nicht beim Aldi am Regal!"
Welcher Mann findet den Witz lustig??? Wird der Mann in dem Fall nicht zum Sexobjekt degradiert? Ist das menschenwürdig?

LG

Fortepiano
 
@Fortepiano
Der Witz als solcher ist weder in der einen noch in der anderen Fassung besonders gut - Mario Barth halt. In beiden Fällen gähnt man.

Die ganze Diskussion ist gaga. Es gibt neben Frauenwitzen explizite Blondinenwitze, Bayernwitze, Männerwitze, Ostfriesenwitze, Beamtenwitze und, und, und. In jeder Sparte finden sich gelungene und unsäglich schlechte. Aber wo kämen wir hin, wenn sich nun jede Partei das Witzemachen über ihre Person verbieten würde? Bei Erdowahn?

Nebenbei bemerkt: Die besten Judenwitze erzählen immer noch die Juden selbst ! DIE haben Humor.
 
Welcher Mann findet den Witz lustig??? Wird der Mann in dem Fall nicht zum Sexobjekt degradiert? Ist das menschenwürdig?
1. Keiner 2. Nein. Die dem Witz zugrunde liegende Situation ist unrealistisch. 3. Interessiert keinen.

Wir werden in diesem Faden und auch sonstwo niemals die Männer ändern. Und die Frauen, die werden wir und, vor allem, die werden sich selbst auch nicht ändern.

CW
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Ähnliche Themen

Clavio
Antworten
0
Aufrufe
580
Clavio
Clavio

Zurück
Top Bottom