Scarlatti larghetto k34...ich such' mir einen Wolf!

  • Ersteller des Themas Andrea03
  • Erstellungsdatum
Andrea03

Andrea03

Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
31
Reaktionen
20
Hallo liebe Experten, die Ihr Euch in diesem Forum auskennt und Euch nicht wie ich tagelang im Labyrinth der Anfänger-Threads verirrt und das Gefühl habt, Euch immer tiefer im Sammelsurium der Noten zu verstricken und doch nicht findet, was Ihr sucht :denken:

Ich bin auf der Suche nach Noten (möglichst mit Fingersatz) von Scarlatti - Larghetto K34/LS7, die OHNE Verzierungen und Triller notiert sind.

@fisherman hatte hier mal einen link gepostet, der genau das verspricht, allerdings finde ich diese Noten selbst dort (Stretta) nicht.
Vielleicht stelle ich mich auch einfach nur blöd an, aber obwohl "Google" eigentlich mein Freund ist, scheint es mir in diesem Fall nicht weiterzuhelfen.
Vielleicht kann mich jemand von Euch in die richtige Richtung schubsen?!:heilig:

Danke!
LG
Andrea
 
E

elli

Guest
Dieses eine Blatt gibt es auch bei imspl, allerdings verstehe ich nicht, warum dich Angaben zum Triller stören, ausgeschrieben sind sie nicht, sondern eben nur durch eine Bezeichnung angemerkt. Wenn du sie nicht spielen willst, stören sie doch nicht weiter. Im folgenden Link sind keine Fingersätze, in micks link sind sogar Fingersätze für Triller vermerkt - ah wahrscheinlich fuchst dich der damit verbundene Fingerwechsel auf einem Ton? Ohne triller spiele die zu trillernde Note mit 1, das folgende Achtel "überkreuz" mit 2 und das anschließende Viertel wieder mit 1.....

http://imslp.org/wiki/Special:ImagefromIndex/276786
 
G

gastspiel

Gesperrt
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.002
Reaktionen
326
Also auch hier


An der Uni Iowa Music gibt es wohl ein Video Projekt, bei welchem am Ende 7000 Videos vom Anfänger Repertoire bis zum Repertoire für Fortgeschrittene auf youtube hochgeladen werden sollen.

Das soll wohl ausdrücklich als Anschaungsmaterial weltweit für Schüler und Lehrer dienen.

Dr. Huckleberry has recently embarked upon a massive video recording project. Together with Dr. Jason Sifford, he is creating the largest known database of performances of piano pedagogical literature. In the end, it will encompass some 7000 videos of beginning to intermediate repertoire. The videos are available to all, free of charge, at YouTube (search: UIPIANOPED).

https://www.youtube.com/user/UIPianoPed

Hier ist dein Stück...


 
Zuletzt bearbeitet:
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
@Andrea03

Ich habe meine Noten aus einer Sammlung "30 Stücke zum Selberlernen (oder so ähnlich)", die als Download seinerzeit im Clavio-Shop für kleines Geld erhältlich war. Jedes Stück miot verbalen Hinweisen. Eigentlich gut gemacht. Wo es das jetzt gibt? Schreib doch mal an Fabian, den Forenbetrieber oder @Peter

Beim Fingersatz kann ich Dir gerne helfen.
 
Andrea03

Andrea03

Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
31
Reaktionen
20
Vielen lieben Dank für Eure Antworten!
Aus Zeitgründen komme ich erst jetzt dazu, sie zu lesen.
Aber es ist immer wieder schön zu sehen, dass Ihr uns "Unwissenden" mit Rat und Tat zur Seite steht! :blume:
 
 

Top Bottom