Rekewitz Klavier

  • Ersteller des Themas Mountainbiker
  • Erstellungsdatum
M

Mountainbiker

Dabei seit
16. Sep. 2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich könnte ein alte Rekewitz-Klavier bekommen in einem sehr guten Erhaltungszustand, glaubhaft sehr wenig bespielt, das mir vom Klang und vom Spielgefühl durchaus zusagen würde.

Das Klavier ist seit mehr als 20 Jahren nicht mehr gestimmt worden, wenige Töne sind heftig verstimmt, ansonsten kann man das ganze durchaus noch anhören.

Leider finde ich über Rekewitz im Internet nur Hinweise, dass etwa von 1900 bis 1930 in Berlin produziert wurde.

Weiß jemand im Forum etwas mehr über Rekewitz oder kennt andere Klaviere von dieser Firma und kann etwas über deren Qualität sagen?

Ich wäre für jeden konstruktiven Hinweis sehr dankbar.

M.
 
klaviermacher

klaviermacher

Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo Sportsmann ;-)

Wilhelm Rekewitz war ein Berliner Händler, Firmierung 1899, der auch Klaviere hergestellt hat und 1929 noch eine Adresse in Berlin hatte.

Die Qualität älterer Klaviere hängt neben der verwendeten Bauart (z.B. Oberdämpfer) vorwiegend vom Erhaltungszustand ab.

Wenn Dir das Klavier gefällt, lass es mal von einem Fachmann besichtigen, ob die heftig verstimmten Töne nicht von einem Stimmstockschaden her rühren.


LG
Michael
 
M

Mountainbiker

Dabei seit
16. Sep. 2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort.
 
D

Dieter

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
157
Reaktionen
129
Lieber Mountainbiker,
über Rekewitz kannst Du nachlesen:
Zeitschrift für Instrumentenbau 1880–1943 - Staatliches Institut für ...
Staatliches Institut für Musikforschung › Bibliothek
Die Zeitschrift für Instrumentenbau wurde von Paul de Wit 1880 in Leipzig begründet und erschien bis 1943 in dessen Verlag. Sie diente als Fachorgan den …

Band 44, Seite 1124, unter „Vermischtes“
Mit Gruß
Klaviergeschichte - Klavierchroniken - wie alt ist mein Klavier - Klavierbaufirma - Seriennummer
 
M

Mountainbiker

Dabei seit
16. Sep. 2012
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo Dieter

vielen Dank für den tollen Link, das hört sich ja richtig gut an ;-)
 
 

Top Bottom