Prellende Hämmer


klaviermacher
klaviermacher
Dabei seit
26. Apr. 2008
Beiträge
8.053
Reaktionen
3.297
Hallo!
Habe hier bei einem Klavier das Problem, daß die Hämmer fast alle prellen.
Spieltiefe ist 10 mm, Schnalbelluft ist korrekt eingestellt, Auslöseabstand ca. 2 mm.
Hängt das mit der etwas großen Steighöhe (rund 50 mm) zusammen? Ich habe jedenfalls so gut wie keinen Nachdruck, deswegen kommt die Stoßzunge kaum vom Nackenpolster weg. Ich will auch ungern die Auslösung zu früh einstellen, um das Problem zu beseitigen.
Stimmt der Pilotenangriffspunkt, die Stoßzunge hat Luft (ist nicht durch die Prallleiste gesperrt) dann lege Filz bei, sodaß Du auf 45mm Steighöhe kommst und reguliere die Schnabelluft nach.
Was geschieht?

Liebe Grüße
Klaviermacher
 
 

Top Bottom