"perfect" - ed Sheeran (pianocover)

cwtoons

cwtoons

Dabei seit
28. Apr. 2011
Beiträge
8.818
Reaktionen
6.967
Es ist ok, aber es geht besser. Man kann zum Beispiel von Strophe zu Strophe den Satz varieren, von ein- oder zweistimmig rechts bis zu vollgriffiger rechten Hand abwechseln. Und man sollte die Lagen wechseln. Und man kann versuchen, die linke Hand abwechlungsreicher zu gestalten.

CW
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.072
Reaktionen
21.195
T

tasteur

Dabei seit
13. Sep. 2017
Beiträge
300
Reaktionen
108
Ich finde es auch nett, etwas zum Nebenbeihören, und auf jeden Fall auf einem Niveau, bei dem ich mich frage, ob ich es je erreichen werde (angesichts meiner Übezeitinvestition :D).

Nun geht es ja in dem Song um das klassische Boy-meets-Girl-Ding. Schon das originale Musikvideo ist auf sentimentalen Kitsch gebürstet, alle scharfen Kanten abgehobelt. Von daher passt deine Spielweise schon dazu. Aber nun skalier die Beziehung mal ins verflixte siebte Jahr! Das könnte man dann ja gar nicht auf einem E-Piano spielen. Da müsste es schon der verstimmte Klimperkasten vom Dachboden sein. Oder eben, wie oben gesagt, mehr Dramatik hinein, von Erinnerung über Wut über das Verlorene zum Ende hin traurig und leise und mit einem zaghaft optimistischen Ausklang.
 
 

Top Bottom