Pedalgebrauch bei Lullaby von Neugasimov

  • Ersteller des Themas mirkoci
  • Erstellungsdatum
  • Schlagworte
    anfänger pedal
M

mirkoci

Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!
Ich bin Anfänger im zweiten Jahr und habe gerade begonnen das Pedal einzusetzen.

Im aktuellen Beispiel (Lullaby von Neugasimov) gibt es keine Angaben zum Pedalgebrauch, allerdings benutzt der Komponist selbst in einem Youtube-Video das Pedal.
Konkret sieht mein Problem so aus, dass ich versuchen würde die aufgesplitteten Akkorde der linken Hand mit dem Pedal zusammenzufassen, wenn es nicht in in der rechten Hand über das Taktende hinaus gebundene Noten gäbe.

Ich bin leider so unerfahren, dass ich das Problem nicht lösen kann - und als Autodidakt habe ich auch keinen Ansprechpartner.
Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

[Frohe Weihnachten!]


13712-67ad4e50ee93b76f9b4e1bbfbf94064f.jpg
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
Wenn Du unbedingt das Pedal einsetzen willst, dann auf Schlag eins und vier pro Takt. Die zwei übergebundenen Melodietöne stehen dem nicht entgegen.

CW
 
M

mirkoci

Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Antwort!
Meine Sorge war (und ist), dass der übergebundene Melodieton bei Pedaleinsatz auf Schlag eins klanglich völlig untergeht.
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
Der geht nicht unter. Der Höhrer nimmt ihn im Moment des Spielens wahr, also auf der vier. Dann klingt er weiter, solange Du die Taste unten lässt.

CW
 
 

Top Bottom