"Pack den Scheiß ein"

  • Ersteller des Themas Destenay
  • Erstellungsdatum
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
und die negativen Folgen machen sich immer mehr bemerkbar zum Leid der Interpreten, zu spüren bekommen es vor allem die Nachzügler:puh:
 
Fips7

Fips7

Dabei seit
16. Feb. 2009
Beiträge
3.617
Reaktionen
1.375
Ich saß kürzlich programmbewehrt in einem besseren Konzert und da hat auch ein Typ drei Reihen vor mir das ganze Konzert mit dem Smartphone mitgefilmt. Ständig dieser leuchtende Bildschirm direkt in der Sichtlinine zwischen mir und dem Künstler. Ich hätte ihn ohrfeigen wollen.
Immerhin war das Konzert (Klavierabend) qualitativ nicht so besonders, das hat die Wirkung der Störung abgeschwächt. Wenn er in der Reihe vor mir gesessen hätte, hätte ich ihn gebeten, das doch bitte zu lassen.
 
Destenay

Destenay

Dabei seit
10. Dez. 2010
Beiträge
9.212
Reaktionen
6.494
Ich saß kürzlich programmbewehrt in einem besseren Konzert und da hat auch ein Typ drei Reihen vor mir das ganze Konzert mit dem Smartphone mitgefilmt. Ständig dieser leuchtende Bildschirm direkt in der Sichtlinine zwischen mir und dem Künstler. Ich hätte ihn ohrfeigen wollen.
Immerhin war das Konzert (Klavierabend) qualitativ nicht so besonders, das hat die Wirkung der Störung abgeschwächt. Wenn er in der Reihe vor mir gesessen hätte, hätte ich ihn gebeten, das doch bitte zu lassen.
Du hättest ihn richtig Ohrfeigen sollen dies wäre schnell veröffentlicht worden, wer hätte danach noch den Mut in Konzerte mitzufilmen :angst::idee:
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.042
Reaktionen
21.150
Ich, und zwar die Ohrfeige. Besseres Kino gibt es nicht. :-D
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
17. Mai 2013
Beiträge
6.146
Reaktionen
6.002
Ich war bei besagtem Vorfall bei Zimerman nicht nur dabei, der Kerl saß sogar nur wenige Plätze von mir entfernt.... Zimerman spielte Variationen von Szymanowski, es ereignete sich nach dem Thema. Er brach dann in der ersten Variation ab, verließ die Bühne, kam zwei Minuten später zurück, hielt eine Ansprache, spielte den Szymanowski, das letzte Werk des Abends runter und ging wortlos. Auch den Empfang danach sagte er ab
 
mbast

mbast

Dabei seit
26. Apr. 2016
Beiträge
205
Reaktionen
184
Ich war bei besagtem Vorfall bei Zimerman nicht nur dabei, der Kerl saß sogar nur wenige Plätze von mir entfernt.... Zimerman spielte Variationen von Szymanowski, es ereignete sich nach dem Thema. Er brach dann in der ersten Variation ab, verließ die Bühne, kam zwei Minuten später zurück, hielt eine Ansprache, spielte den Szymanowski, das letzte Werk des Abends runter und ging wortlos. Auch den Empfang danach sagte er ab
Wo Zimerman Recht hat, hat Zimerman halt recht. :-). Nächstes mal belehrst du solche Leute nach der Veranstaltung dann vielleicht mal über die rechtlichen Folgen der Urheberrechtsverletzung, vielleicht hilft das ja :-).
 
Bassplayer

Bassplayer

Dabei seit
14. Nov. 2011
Beiträge
1.898
Reaktionen
829
Vielleicht hilft ja eine Anklage wg. UR Verletzung oder auf Schadensersatz wegen Störung der Veranstaltung.

In der Philharmonie hier werde die Besucher, die filmen oder fotografieren nur freundlich von Personal ermahnt. Ich wäre für einen Hinweis vor den Konzert und anschließenden Saalverweis bei Verstoß, weil es echt nervt.
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.042
Reaktionen
21.150
Ich verstehe das Problem nicht, seit es das Problem gibt. Was zum Henker ist für die Klassik-Veranstalter so schwer daran, ein paar Schilder aufzuhängen und 1-2 Durchsagen unmittelbar vor dem Konzert zu machen?
 
G

gastspiel

Gesperrt
Dabei seit
4. März 2015
Beiträge
1.002
Reaktionen
326
 

Top Bottom