Mirophon Anschluss am E-Piano

K

klaus909

Dabei seit
22. Nov. 2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Morgen allerseits,

Meine Frau hat ein E-Piano Technics SXPX552.
Meine Tochter ist erst 4 Jahre alt "spielt" aber sehr gerne damit und singt auch dazu. Jetzt wuenscht sie sich zu Weihnachten ein Microphon. Diese Kinder-Plastikdinger (mit integriertem Verstaerker) konnte ich ihr schon ausreden, denn das klingt furchtbar und ist nach 3 Monaten vermutlich hinueber (Wackelkontakt etc.). Also eher kontraproduktiv fuer das Musikinteresse. Meine Idee waere gewesen das Mic am Piano anzuhaengen. Klappt das direkt und wo muss ich rein oder brauche ich da einen Vorverstaerker fuers Mic, Mischpult, Boxen? Ist wie gesagt fuer ein kleines Kind - muss also nicht der Studiosound sein.

Es gibt folgende Anschluesse:

- MIDI (In/Out), To Host
- 2 Kopfhörerbuchsen
- Aux In, Line Out

(2 x 40 Watt Verstärkersystem)

Danke, Klaus
 
Klavierretter

Klavierretter

vormals GSTLP
Dabei seit
6. Apr. 2008
Beiträge
1.221
Reaktionen
1.255
Hallo Klaus,

über den Aux in sollte es mit einem Mikrofon funktionieren, das einen genügend hohen Ausgangspegel aufweist... frag am besten mal in einem großen Musikhaus nach (Musik-produktiv z.B.) die Studiotechniker können Dir da bestimmt die richtige Auskunft geben.

LG Georg
 
F

fab

Dabei seit
22. Sep. 2011
Beiträge
241
Reaktionen
2
über den aux in wird es rauschen oder zu leise sein. du brauchst noch so etwas:

Behringer XENYX 502

einfach mikro reinstecken, am besten ein dynamisches gesangsmikrofon

Superlux PRA D1

also:

- xlr-kabel vom mikro zum mischer in den mikrofoneingang
- klinkenkabel von einem ausgang (welcher ist egal) zum aux in am DP

dann vorsichtig "gain" beim ersten kanalzug aufdrehen, bis das lämpchen beim singen anfängt zu leuchten. dann den regler "1" in die mitte und "main mix" auch. equalizer und pan in der mitte lassen, alle anderen regler auf "0". dann vorsichtig die verstärkeranlage aufdrehen, damit es kein feedback-fiepen gibt.
 
K

klaus909

Dabei seit
22. Nov. 2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke

Vielen Dank Leute! Werde das alles mal checken. Klingt auf jeden Fall vielversprechend.
Gruesse Klaus
 
 

Top Bottom