Louis Adam ==> Carl Czerny

  • Ersteller des Themas Wiedereinaussteiger
  • Erstellungsdatum
Wiedereinaussteiger

Wiedereinaussteiger

Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
1.867
Reaktionen
974
Den Experten und Cracks mag es bekannt sein - mir war es neu. Ein Fundstück aus der Wikipedia.

Für alle Czerny-Adepten und Czerny-Hasser usw. usf., die Klavierpädagogik von Carl Czerny sei auf die Arbeiten des Franzosen Louis Adam zurückzuführen. Czerny habe die Arbeiten von Adam ins Deutsche übersetzt.

Wikpedia-Artikel zu Louis Adam
 
P

PianoPuppy

Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
2.317
Reaktionen
11
Papperlapapp! :razz:

Da steht doch bloß, daß Czerny die Schule von Adam Louis "Pianoforteschule des Conservatorium der Musik in Paris" übersetzt hat. Wie kommst du da auf die Idee, daß Czernys Klavierpädagogik auf Adam zurückzuführen ist? :confused:
 
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8.468
Reaktionen
7.189
In dieser ausgezeichneten Arbeit:

http://art-live.de/DISS_PDFVERSION16-Bilder.pdf

steht das Wesentliche dazu, wie und warum Czernys Unterrichtswerke zustande kamen und wie Czerny im Laufe seines Lebens selber zu diesen stand...

Die Art, wie "Czerny" bis heute in der Klavierpädagogik benutzt wird, beruht lediglich auf einem Mißverständnis.

LG,
Hasenbein
 
D

dooodii

Guest
S

Siloti

Dabei seit
März 2009
Beiträge
91
Reaktionen
1
Danke Dr.Hasenbein, sehr interessant und umfangreich und dieses Thema interessiert mich sowieso sehr...

Gibt es auch eine Quellenangabe, Verfasser etc. zu der Diss? Über den Link erfahre ich nichts...

Danke, Stephan
 
S

Siloti

Dabei seit
März 2009
Beiträge
91
Reaktionen
1
Sorry, eig. naheliegend, aber die URL klang so allgemein...Danke!
 
 

Top Bottom