leichte Werke modern nach 1986 komponiert...?

J

Jule

Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

wir suchen ein (kurzes) Stück (3-4. Semester Klavierunterricht, 8 Jahre alt) aus der modernen Klaviermusik, es soll ein Sück sein, welches ab 1986 komponiert wurde, also sehr modern.
Alternativ aus der Klassik/Vorklassik. Ist für Prima La Musica im März 2016 (Österreich)....

Irgendwelche Ideen????

GLG Jule
 
Boogieoma

Boogieoma

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.092
Reaktionen
2.216
Hallo Jule,

mir persönlich gefallen die Stücke von Martha Mier aus den Heften Jazz, Rags und Blues besonders gut, Sie sind alle nach 1986 komponiert. Z.B. je nach persönlichem Geschmack: aus Heft 1 Old rocking chair Blues oder im Heft 2 Clarinett Blues, Slipping around oder Beach Buggy Boogie aus Heft 3: Persistent rhythm, Low C Boogie und Taking it easy.

Für alle Stücke gibt es bei Youtube viele Beispiele.

Viele Grüße Boogieoma
 
G

gastspiel

Gesperrt
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.002
Reaktionen
326
Vielleicht findet ihr auch in einem Programmheft des Wettbewerbs letztes Jahr etwas Interessantes

http://www.tmsw.at/fileadmin/tmsw/plm_programmhefte/plm_2015_programmheft.pdf

Außerdem ging ich den Leuten im Forum mit einem Thread hier auf die Nerven. Alle Songs(5 Songbooks), bis auf die Neueren, die wohl auch definitiv zu schwierig sind, sind bei Hal Leonard erhältlich und auf youtube gibt es unzählige Videos.
 
Pianojayjay

Pianojayjay

Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
6.118
Reaktionen
5.954
Die ersten beiden Balladen von Fazil Say!
 
G

gastspiel

Gesperrt
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.002
Reaktionen
326
Aus meinen "6 kleinen Stücken für Klavier" die Nr. 5:

http://www.abschweb.de/musik/6/Seite_11.jpg
http://www.abschweb.de/musik/6/Seite_12.jpg

Das leichteste und kürzeste Stück der Sammlung (komponiert 1996).

Ich fasse den Faden hier übrigens so auf, dass es hier nicht um Stücke geht, die vor 100 Jahren auch schon als Hintergrundmusik durchgegangen wären.

Grüße
Manfred
keiner hat doch deine Musik als Hintergrundmusik tituliert, also brauchst du dich gar nicht rückzuversichern ;)

Obwohl Bach komponierte zeitweise Hintergrundmusik

Der Geräuschpegel zu seiner Zeit in der Thomaskirche muss enorm gewesen sein.

Lassen wir doch lieber jeden selbst entscheiden, ob er etwas als Fahrstuhlmusik qualifiziert oder nicht. Oft spricht da nämlich nur der Neid von Musikern, bei denen es noch nicht einmal dazu gereicht hat ;)

Soweit ich es verstanden habe, wollte die Erstellerin einfach Vorschläge zeitgenössischer Musik, die die in einer Musikprüfung adäquat zum Leistungsstand des Prüflings passen.
 
abschweb

abschweb

Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.316
Reaktionen
14.441
keiner hat doch deine Musik als Hintergrundmusik tituliert, also brauchst du dich gar nicht rückzuversichern ;)
Da hast du mich völlig missverstanden. Mein Satz bezieht sich nicht auf mein Stück.
Er bezieht sich auch nicht auf heutige Hintergrundmusik.
Hintergrundmusik jeder Zeit bedient die Hörgewohnheiten vollständig und hat keine Momente, die aufhorchen lassen oder gar verunsichern. Mein Satz ist die Empfehlung an weitere Diskussionsteilnehmer, Stücke vorzuschlagen, denen man irgendwie anhört, dass es zeitgenössische Kompositionen sind.

Grüße
Manfred
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.704
Reaktionen
6.801
@Rastaman

Haste eigentlich vor, hier noch etwas anderes zu tun als Streit anzufangen?

Ich fürchte um Deine Karriere.

Erwartungsvoll,
CW
 
 

Top Bottom