Largo c-moll fertig! (2.teil nach Allegro)

  • Ersteller des Themas Pukino777
  • Erstellungsdatum

Pukino777
Pukino777
Dabei seit
2. Dez. 2007
Beiträge
178
Reaktionen
4
Hallo an alle Musikliebhaber!
Heute bin ich endlich dazu gekommen, den 2.Teil der Klaviersonate c-moll zu schreiben. Wie findet ihr die Fortsetzung?
Wie immer stelle ich MP3 und Noten zur Verfügung.
Ich freue mich über alle Kommentare und Anregungen. :geige:

MP3 Audio:
http://www.speedyshare.com/730690698.html
http://www.hubupload.com/files/02937d0/45a1517/largo-c-minor.mp3.html
http://s1.hubupload.com/files/02937d0/45a1517/largo-c-minor.mp3.html

Noten zum Nachspielen und Analysieren:
http://www.speedyshare.com/384720548.html
http://www.hubupload.com/files/98f3e35/5ea27b3/cmol-2nd-movement-largo.pdf.html
http://s1.hubupload.com/files/98f3e35/5ea27b3/cmol-2nd-movement-largo.pdf.html
 
P
pat83
Dabei seit
4. Juli 2006
Beiträge
191
Reaktionen
6
wunderschön pukino :) gefällt mir äusserst gut und ist einfach zum nachspielen ( und das is nun gut gemeint - keine angst :) )

gleich mal ausdrucken ! 1a
 
Pitt
Pitt
Dabei seit
20. Aug. 2006
Beiträge
981
Reaktionen
0
Ein bisschen schnell für ein largo, oder? :)

Aber mir gefällt's auch!
 
Pukino777
Pukino777
Dabei seit
2. Dez. 2007
Beiträge
178
Reaktionen
4
Danke pat83 und Pitt, es freut mich, dass es euch gefällt. :)

Zum Thema Tempobezeichnung: Ich finde die Bemerkung von Pitt interessant, klar ist das kein typisches Largo-Stück, eher ein Andantino, ich will damit einfach nur ausdrücken, dass ca. 55 Viertelnoten in einer Minute gespielt werden sollen. Nach der Tempo-Definition wäre es also doch Largo. Hätte ich z.B. die ersten Achtelnoten G-G-F-F-Es-Es als Viertelnoten bezeichnet (und dementspechend alle Noten im Stück) würde ich es als Andante oder Andantino (ca. 110 bpm) bezeichnen, obwohl es dass gleiche Stück mit identischer Spielgeschwindigkeit wäre. Die Partitur wäre dann aber mit doppel sovielen Takten und unübersichtig.
Also nun einfach Largo bzw. Andantino aber mit 55 bpm. ;-);-);-)
 
 

Top Bottom