Kleines/großes Klavier?


P
putput
Dabei seit
16. Nov. 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Guten Abend?

Ich habe seit kurzem Klavierunterricht, und merke, dass mein Keyboard nicht ausreicht um vernünftig zuhause zu üben. Nun wurde mir von jemandem ein kleines Klavier angeboten. Wo liegt denn der Unterschied zwischen einem kleinen und einem großen Klavier?

Liebe Grüße,
putput
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.148
Reaktionen
9.334
einfach ausgedrückt: Kleines Klavier - wenig Wumms! Großes Klavier - viel Wumms! :D Durch die kürzeren Saiten (und den kleineren Resonanzboden) kann in der Regel ein kleines Klavier im Klang nicht mit den großen mithalten. Meist genügt das aber für den Hausgebrauch. Vor allem, wenn der Preis stimmt.

Die typischen Wohnzimmer-Klaviere der 60er sind i.d.R. kleine Klaviere.

Ich würde mal sagen: Große Klaviere 120cm und darüber.
 
P
putput
Dabei seit
16. Nov. 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort! Ich war nämlich etwas irritiert, weil ein bekannte von unterschiedlichen größen der Tasten bzw. unterschiedliche Anzahl der Tasten gesprochen hat. =)
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.148
Reaktionen
9.334
Das kann natürlich auch sein. M.W. allerdings nur bezüglich der Tastenanzahl. Früher gab es mehr Klaviere, die mit weniger als 88 Tasten auskamen. Die Tastengrößen sollten aber stimmen - und darauf kommts an.

Was sagen die Klavierbauprofis?
 
P
putput
Dabei seit
16. Nov. 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
so, ich habe jetzt noch etwas mehr recherchiert und habe etwas gefunden: Kleinklaviere sind Klavier mit einer Höhe bis 1,10m. Da soll der Klang jedoch wohl nicht sooo toll sein im Vergleich zu einem normalen......

Aber dann ist es doch wohl auch leichter? Es muss immerhin in die 2.Etage.....ich hoffe ich kann mir das Klavier bald mal ansehen.

LG
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.148
Reaktionen
9.334
Da soll der Klang jedoch wohl nicht sooo toll sein im Vergleich zu einem normalen......

Leider ist es nicht so einfach, dass der Klang umso besser wird, je größer das Klavier ist. Besser ein gutes kleines als ein großes schlechtes... Size doesnt matter:D

Am Gewicht merkst Du nicht soviel. Wir reden ja auch nur über eine Differenz von 10, maximal 20 Zentimetern. In wenns in einer Mietwohnung steht, wirst Du vielleicht ganz froh sein, wenn es nicht soviel Wumms hat.

Mach Dich mal wegen der Größe nicht verrückt - Hauptsache das Kla4 ist sonst i.O.. Dann hast Du zum Keyboard eine Verbesserung um einige Tausend Prozent:D
 
P
putput
Dabei seit
16. Nov. 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
ja das stimmt, meine Nachbarn werden es mir danken =)

Vielen dank für deine Hilfe!
 
fisherman
fisherman
Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.148
Reaktionen
9.334
gib mal laut, wenn du das teil hast.
 
 

Top Bottom