Kleines Dilemma eines Gitarristen, Fingernagelproblem

M

mozzie

Dabei seit
1. Jan. 2016
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo !

Erstmal wünsche ich Euch allen einen tollen Start ins neue Jahr, geht ja bei den meisten erst Montag wieder los. ;)

Ich stecke in einem kleinen Dilemma. Ich spiele seit 2 Jahre Gitarre, etwas längere Fingernägel an der rechten Hand sind für mich ein Muß, ohne klingt es nur halb so gut. Sie sind bei mir nicht sehr lang, ca. 3mm.
Links an der Greifhand stellt sich das Problem ja nicht, da sind kurze Fingernägel gewünscht bzw. zwingend erforderlich.

Ich möchte nun gerne Keyboard spielen und habe festgestellt, daß das Spielen mit der rechten Hand sehr sehr schwer möglich ist, man rutscht von den Tasten ab, weil die Fingernägel eben für keinen vernünftigen Halt sorgen.
Hat irgendjemand von Euch ein ähnliches Problem ? Gibt es dafür eine Lösung, ohne daß man zur Schere greifen muß ?

Bin dankbar für jeden Tip !!!

LG
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.122
Reaktionen
9.245
Zwar suboptimal, aber da bleibt Dir nur: Flache Fingerhaltung.
 
M

mozzie

Dabei seit
1. Jan. 2016
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ja, hatte ich auch schon gehört, muß ich wohl mit leben.
 
Bassplayer

Bassplayer

Dabei seit
14. Nov. 2011
Beiträge
1.898
Reaktionen
829
Midi Tonabnehmer für Gitarre benutzen für Keyboard Sounds
 
Bernhard Hiller

Bernhard Hiller

Dabei seit
28. Aug. 2013
Beiträge
1.492
Reaktionen
1.853
Die Fingernägel der rechten Hand schneide ich genauso kurz wie die der linken. Daß damit der Klang der Gitarre etwas schwächer sein könnte, nehme ich in Kauf (vergiß nicht: auch Tarrega hat nicht mit den Nägeln gespielt). Lange Fingernägel sind sonstwo (Garten, Küche, ...) einfach unpraktisch.
 
LankaDivore

LankaDivore

Dabei seit
2. Nov. 2014
Beiträge
1.091
Reaktionen
787
Dir wird da nichts anderes übrig bleiben, als zur Schere zu greifen. Klavier spielen mit langen Fingernägel ist nunmal schlicht nicht möglich, bzw. führt zu völlig falschen Handhaltung. Und mit flacher Fingerhaltung hat man beim Klavier extrem viele Nachteile. Vermutlich wird dir auch dein Lehrer, sofern du einen hast, schon sehr bald sagen, dass du so nicht weit kommen wirst. :-|

EDIT: habe gerade gelesen, dass du Keyboard spielst. Das ist schon eher möglich, da es keine Anschlagdynamik gibt. Trotzdem ist es ungünstig
 
Zuletzt bearbeitet:
SingSangSung

SingSangSung

Dabei seit
13. Mai 2010
Beiträge
465
Reaktionen
199
Ich habe Gitarre mit künstlichen Fingernägeln gespielt. Allerdings war Klavier mein Hauptinstrument.

Wenn´s nur Keyboard ist, das sollte gehen mit langen Fingernägeln, die Tasten sind ja nicht schwer.
 
 

Top Bottom