Klavierübungen

Dieses Thema im Forum "Klavierspielen & Klavierüben" wurde erstellt von David, 14. Jan. 2007.

  1. David
    Offline

    David

    Beiträge:
    943
    Hallo

    Ich kenne nun schon die Hanon Fingerübugen und möchte mich mal erkundigen was es nich so an Material gibt.
    Ich möchte Geläufigkeit und bestimmte Techniken (wie Tremolo) trainieren.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
    Liebe Grüße

    David
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juli 2007
  2. David
    Offline

    David

    Beiträge:
    943
    spielen alle nur hanon? oder redet keiner mit mir :((
     
  3. Tamerlana
    Offline

    Tamerlana

    Beiträge:
    377
    piano_player, da hat doch mal jemand hier im Forum von 51 Brahms-Übungen geschrieben ...
     
  4. Mirko
    Offline

    Mirko

    Beiträge:
    146
    Von Czerny gibt es auch noch "Schule der Geläufigkeit" (Op.299) oder "160 kurze Übungen" (Op. 821). Könnte dich vielleicht auch interessieren :wink:
     
  5. David
    Offline

    David

    Beiträge:
    943
    tammie is bloß das problem ich les keine forenbeiträge so intensiv.
    Gibht es auch welche von Liszt?
     
  6. ubik
    Offline

    ubik

    Beiträge:
    1.950
    Carl czerny kann ich nur empfehlen. Falls du Anfänger bist mit op. 636 anfangen.
     
  7. Kingofbali
    Offline

    Kingofbali

    Beiträge:
    34
    Hi,

    an die "Schule der Geläufigkeit" schliesst sich ergänzend meiner Ansicht nach ganz gut die Cramer (-Bülow) - Etüdensammlung an.
    Sind super Übungen, und nicht ganz so rechte-Hand-lastig wie Czerny.

    Und die Anweisungs-Texte von vor über 100 Jahren sind sehr amüsant zu lesen, klingt etwas "härter" als es eigentlich ist.


    Gruß
    Bernd
     
  8. Wu Wei
    Offline

    Wu Wei

    Beiträge:
    2.429
    Forumsbeiträge nicht, aber "Technische Studien": 3 Bände, Edition Musica, Budapest.
     
  9. David
    Offline

    David

    Beiträge:
    943
    danke für die antworten. :)