Klaviernoten für "französische Musik"

A

Anina.b

Dabei seit
24. Juni 2008
Beiträge
29
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin auf der suche nach Klaviernoten.
Tja wie beschreibe ich was genau ich meine?
Ws sollten französische Lieder sein, nicht klassisch aber auch nichts von Yann Tiersen, sondern einfach eine Art Französischer Chanson, bzw. Französische Volksmusik, wenn man es denn so beschreiben möchte.
Einfacher ausgedrückt, ich bin auf der Suche nach Noten die das "Frankreichgefühl" rüberbringen :D
Wer,was, wie oder wo das komponiert hat/wurde ist mir relativ schnurz, hauptsache das Gefühl stimmt.

Bin für alle Tips dankbar...

PS: ach grad gefunden... Musette Chansons nennt man das wohl oder Kaffeehausmusik, aber eben nicht für Akkordeon sondern für das Klavier gesetzt, wäre mein Wunsch ;)

LG Anina
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.362
Reaktionen
21.596
Dann ist Tiersen evtl. gar nicht so verkehrt, aber dann eher die unbekannteren "Werke".
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.620
Reaktionen
11.203
Hallo Anina,

es gibt von allen berühmten Chansons, die man mit Frankeich verbindet und bei denen man automatisch das romatisierende Frankreichfeeling assoziiert, auch Klavierfassungen. Einfach mal bei den bekannten Notenversendern nachschauen (i.d.R. ist der Schwierigkeitsgrad angegeben, weiss ja nicht wie gut Du spielst) entweder nach Interpreten/Komponisten (also z.B. Piaf, Brel, Trenet, Legrand etc.) oder Titeln (also z.B. La mer, La vie en rose, C´est si bon, Les feuilles mortes etc.) suchen. Du wirst da bestimmt fündig.

Liebe Grüße
Christian
 
G

Gelöschte Mitglieder 5398

Dabei seit
6. Jan. 2013
Beiträge
22
Reaktionen
0
Mir fällt dazu noch "Die Kinder des Monsieur Matthieu" ein. Der charakteristische Akkordeon-an-der-Seine-Effekt entfällt da zwar, aber man verbindet Frankreich damit. Und die Musik ist einfach sehr schön...
 
A

Anina.b

Dabei seit
24. Juni 2008
Beiträge
29
Reaktionen
0
Danke erstmal an alle die mir geantwortet haben.

@ Peter
welche unbekannteren Werke meinst Du denn ?

@ Pianochris
genau da liegt mein Problem, ich kenne so gut wie keine, eigentlich gar keine Komponisten dieser Art von Musik, klar die Piaf ist mir geläufig, aber das was ich von Ihr gefunden habe war entweder Akkordeon, oder Klavier mit Gesang und Du willst mich nicht wirklich singen hören schon gar nicht französisch ^^
Also nicht das was ich haben wollte.
Wenn Du also nochmal Komponisten / Interpreten kennst die auch gute Musik gemacht haben immer her damit ;)

@Joaninha

Danke die Noten werde ich mir mal was näher anschauen. Hoffe nur das die nicht zu leicht gesetzt sind.

Edit: Tippfehler entfernt
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
LMG

LMG

Dabei seit
1. Jan. 1970
Beiträge
3.651
Reaktionen
775
Hi ;)

bei französischen Liedern / Chanson-ähnlichen Sachen fällt mir Mancini ein, speziell einige Nummern, die in den Pink-Panther-Filmen
(z.B. Schuss im Dunkeln) vorkommen. Im Web gibts vielleicht was zu finden, wenn man sucht. Ob das gemeinfrei ist, könnte ich dann aber nicht sagen.

LG, Olli !
 
A

Anina.b

Dabei seit
24. Juni 2008
Beiträge
29
Reaktionen
0
Huhu,

hört sich gut an.... sind ja auch leicht jazzig, was mir ganz gut gefällt... ich schaue mal im Netz und wenn ich was finde bin ich mir eigentlich sicher das mein Notenhändler in Bonn mir das auch ausdrucken kann.

Danke Dir :)

LG Anina
 
 

Top Bottom