Klavier unbekannter Herkunft erworben...Vllt. kennt ihr es ja

  • Ersteller des Themas alexanderfrank78
  • Erstellungsdatum


A
alexanderfrank78
Dabei seit
1. Juni 2022
Beiträge
5
Reaktionen
15
Guten Tag alle Miteinander,

ich selbst habe persönlich keine Ahnung von klavieren noch kann ich spielen. Nichts desto trotz habe ich meiner Freundin ein gebrauchtes Klavier gekauft.

Nun weis aber leider keiner was ich da erworben habe und hoffe hier evtl. Hilfe zu finden.


Ja ich weis ein riskanter Kauf mir unbekanntem Ausgang :)

Bilder der Marke sowie der nicht wirklich lesbaren Seriennummer habe ich angehängt.
 

Anhänge

  • IMG_1225.JPEG
    IMG_1225.JPEG
    289 KB · Aufrufe: 93
  • IMG_1226.JPEG
    IMG_1226.JPEG
    283,9 KB · Aufrufe: 89
  • IMG_1300.JPEG
    IMG_1300.JPEG
    227,6 KB · Aufrufe: 92
  • IMG_1301.JPEG
    IMG_1301.JPEG
    251,6 KB · Aufrufe: 87
W
WOTZI
Dabei seit
13. Mai 2021
Beiträge
1
Reaktionen
0
Vorne steht auf Kyrillisch "Kuban". Das innere ist äußerst unscharf. Ich kann da wenig entziffern und nur nochmals "Kuban" und "Modell Oktiur" entziffern.
 
F
Flieger
Dabei seit
17. Okt. 2021
Beiträge
797
Reaktionen
370
Normalerweise lässt man ein Klavier ca. 2 Monate nach dem Transport stimmen. Der Stimmer kann dir dann viel mehr über Zustand und Wert sagen, als das hier online möglich ist. Da du das Instrument schon gekauft hast (ich nehme an von privat, keine Rückgabe möglich), haben wir es nicht eilig.

Es ist wohl aus sowjetischer Produktion. Ich konnte noch Krasnojarsk entziffern.

Ich wäre nicht allzu optimistisch, dass das ein Schnäppchen war. Kann deine Freundin spielen?
 
OE1FEU
OE1FEU
Dabei seit
17. Okt. 2017
Beiträge
1.692
Reaktionen
1.647
"Gekauft", so wie in "Geld dafür bezahlt?"

Nicht Dein Ernst, oder?
 
agraffentoni
agraffentoni
Dabei seit
13. Jan. 2011
Beiträge
9.949
Reaktionen
5.638
Man muß auch gönnen können...
 
A
alexanderfrank78
Dabei seit
1. Juni 2022
Beiträge
5
Reaktionen
15
Ne zum Glück hat der Verkäufer als Zahlungsmittel Muscheln und Murmeln akzeptiert….

Danke für die sinnvollen Antworten bisher :)

Ja meine Freundin kann spielen. Ihrer Meinung nach sind fast alle Töne stimmig nur hier und da etwas schief :/

Mal sehen was der Herr sagt der es nächste Woche stimmen soll.

Gruß alex
 
P
Pedall
Dabei seit
30. Aug. 2014
Beiträge
2.618
Reaktionen
2.579
Zuletzt bearbeitet:
K
Klavierbauermeister
Dabei seit
10. Jan. 2008
Beiträge
2.108
Reaktionen
858
Selbst ein paar Muscheln und Murmeln haben mehr Wert als dieses Ding …
 

F
Flieger
Dabei seit
17. Okt. 2021
Beiträge
797
Reaktionen
370
P
Pedall
Dabei seit
30. Aug. 2014
Beiträge
2.618
Reaktionen
2.579
Dass es die Stadt Krasnojarsk gibt. Dass die Stadt Krasnojarsk nicht Krasnodar heißt.


Krasnodar steht noch viel weniger da. :p
Vierte Zeile. K und halbes r fehlen. rasnojarsk" steht da.

Anfang und Schluß der Zeilen sind jeweils abgeschnitten bzw. unleserlich.

Nach dem halben R kommen 9 leserliche Buchstaben (wenn Du sie nicht lesen kannst, kannst Du sie doch hoffentlich wenigstens zählen?), dann ist die Schrift wieder verstümmelt.

Die kompletten, leserlichen Buchstaben sind -АСНОДАРСК-
-АСНОЯРСК- wären nur 8 Buchstaben. Alles klar?
 
F
Flieger
Dabei seit
17. Okt. 2021
Beiträge
797
Reaktionen
370
Ich gebe zu, ich habe das Я als ja irgendwann als zwei Buchstaben im Hinterkopf gehabt und das A dann nicht kritisch hinterfragt.
Aber was heißt dann das CK hinten dran, wenn die Stadt beim P aufhören müsste?
 
Zuletzt bearbeitet:
P
Pedall
Dabei seit
30. Aug. 2014
Beiträge
2.618
Reaktionen
2.579
Ich gebe zu, ich habe das Я als ja irgendwann als zwei Buchstaben im Hinterkopf gehabt und das A dann nicht kritisch hinterfragt.
Aber was heißt dann das CK hinten dran, wenn die Stadt beim P aufhören müsste?

Das wird wohl so heißen:

[K]rasnodarsk[aja]
[fa]brika pian[ino]
"Kuban'"
??? 24252-30??
Model'
Noktjurn
Art. 91
...
 
Tastenscherge
Tastenscherge
Dabei seit
10. Dez. 2007
Beiträge
3.738
Reaktionen
2.809
F
Flieger
Dabei seit
17. Okt. 2021
Beiträge
797
Reaktionen
370
@Pedall Ich hatte den Fleck hinter dem K nicht mehr als Buchstaben interpretiert, aber deine Version ist viel plausibler.
 
 

Top Bottom