Klavier Auftritte im Norden

L

ledon

Dabei seit
15. Okt. 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Halli Hallo alle miteinander,

meine Freundin spielt seit vielen Jahren Klavier und hat sich letzt in die Richtung geäußert, dass sie gerne mal ein Klavierkonzert besuchen möchte.
Am liebsten wo von klassisch bis modern alles gespielt wird.

Nun habe ich schon bei verschiedenen Veranstaltungszentren nachgefragt und so wirklich was passendes kam dabei noch nicht heraus.:?
Da ich selbst auch keine Ahnung von diesem Thema habe nun die Frage:

Weiß jemand von euch ein empfehlenswertes Konzert, bzw einen Auftritt irgendwo zwischen Hamburg und der dänischen Grenze?:o
Muss auch nicht ausschließlich Klavier sein, meinetwegen noch gemischt mit anderen Instrumente oder aber ein Kabaret, irgendwie sowas..
Wenn möglich im Dezember oder Januar.

Über alle möglichen Antworten/Vorschläge bin ich euch sehr dankbar.
Lieben Gruß
 
K

kroemel

Dabei seit
12. Feb. 2013
Beiträge
21
Reaktionen
4
ich empfehle waermstens ein Konzertexamenskonzert:

Hochschule für Musik - Prüfungskonzert

Solche Pruefungskonzerte decken in der Regel die Bereiche Barock-Klassik-Romantik-Moderne ab.

(Mir stockt gerade etwas die Schreibhand, kann man Debussy/Prokofieff/Zeitgenoessisches wirklich in einen Topf "Moderne" werfen?)

Insgesamt sind die Konzerte der Musikhochschule (auch in den Raeumlichkeiten der Musikhochschule) gut (zu gut?) besuchte Geheimtipps ;)
 
K

kroemel

Dabei seit
12. Feb. 2013
Beiträge
21
Reaktionen
4
Hallo Lotusblume,

waere es Deiner Einschaetzung nach denkbar, in einem Pruefungskonzert Kapustin zu hoeren?

(Ich nutze einfach mal diese Gelegenheit fuer diese Frage, die ich mir schon laenger stelle.)

Immerhin hat neulich bei Bartels eine junge Frau Kapustins Konzertetueden op. 40 bestellt, die SEHR nach Musikstudentin aussah ...
 
L

ledon

Dabei seit
15. Okt. 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Als erstes mal vielen Dank für die schnellen Antworten!

@fisherman: Wie lotusblüte schon vermutet hat, habe ich häufig "nur" klassische Musikabende ausfindig machen können. Ist auch vollkommen in Ordnung, aber wenn sich doch noch ein etwas breiteres Repertoire auftut, versuche ich das lieber.

@lotusblüte, kroemel: Ich werde mich gleich mal schlau machen über eure ganzen Vorschläge. Klingt soweit schon gut, danke!!:D
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.121
Reaktionen
9.245
Es dürfte schwierig werden, ein Programm mit E/U-Mix zu finden ...

Doch - halt! Schau mal, ob nicht vielleicht Gabriela Montero iwo im Norden gastiert!
 
L

ledon

Dabei seit
15. Okt. 2013
Beiträge
3
Reaktionen
0
Direkt im Norden spielt Gabriela Montero leider in nächster Zeit nicht!

Was haltet ihr denn von Martin Herzberg?
Der spielt am 21.12 in der Laeiszhalle in Hamburg. Ist der unter euch Kennern angesehen, bzw kann der was? ;)
 
C

chiarina

Guest
Fazil Say oder Francesco Tristano wären evtl. auch eine Option, ich weiß aber nicht, ob im Norden zu der Zeit Konzerte stattfinden.

Liebe Grüße

chiarina

P.S.: Martin Herzberg kenne ich nicht.
 
pianochris66

pianochris66

Dabei seit
23. Mai 2012
Beiträge
9.639
Reaktionen
11.244
Da es ja auch in Richtung Kabarett gehen darf: Am 10.12. tritt Hagen Rether im St. Pauli Theater in Hamburg auf. Auch mit Hans Liberg hat man einen vergnüglichen Abend, ob er aber in nächster Zeit im Norden gastiert weiß ich leider nicht.

Liebe Grüße
Christian
 
dilettant

dilettant

Dabei seit
5. März 2012
Beiträge
8.057
Reaktionen
9.862
Chilly Gonzales wäre noch ein Tip, oder (bereits erwähnt, aber leider falsch geschrieben) Bodo Wartke. Ob sie im Norden gastieren - müsst Ihr selber recherchieren. Ciao. Karsten.
 
 

Top Bottom