Kawai MP8 II Kauf - Zusammenstellung so OK?

S

stefanm

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi,
ich habe nach langem Probespielen mich jetzt für das Kawai MP8II entschieden. Einsatzzweck ist zunächst Klimpern in meiner neuen Studenten-Wohnung wo kein Klavier Platz hat mit der Option das ganze auch in einer Band einzusetzen (also das MP8II, nicht das Zubehör).

Hier meine aktuelle Zusammenstellung:
- Kawai MP8II
- 2x Yamaha HS50M Studio Monitore (ohne Subwoofer HS10W)
- stabiler Zickzack-Universalständer für unterwegs
- AKG K 240MKII Kopfhörer, dynamisch, halboffen
- 2x XLR Kabel

Müsste doch so OK sein oder gibts irgendwas was man gleich anderst investieren sollte um nicht 2mal kaufen zu müssen?

Offene Fragen:
- laut meinem Musikhändler meines Vertrauens gab es mal eine Zeit lang ein Original-(Designer-)Fuß für das MP8II, aber ich glaube mein Händler hat sich da geirrt.
- gibt es eine passende Softbag für das MP8II? (die Soundwear Stagebag 88 XL ist zwar für das MP8 empfohlen aber das MP8II ist größer, passt nicht rein. Habs ausprobiert).

Ich hoffe ihr könnt mir bei den letzten 2 Fragen weiterhelfen.
Danke,
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pegatom

Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
140
Reaktionen
0
Hallo Stefan,

kann dir leider auf deine beiden offenen Fragen keine direkte Antwort geben.

Aufgrund zurückliegender Erfahrungen in Verbindung mit Studiomonitoren möchte ich dir jedoch anraten die von dir ausgewählte Kombination (Piano-Monitore) unbedingt vor dem Kauf ausgiebig anzuspielen.

Über die Monitore (selbst bei guten) kommt mit Sicherheit ein zum Kopfhörersignal komplett verschiedenes Signal an. Prüfe ob du klanglich damit klar kommst!? Ich persönlich hatte mit meinen Event 20/20bas-Monitoren kein gutes Gefühl. Obwohl mir diese beim Mischen von Jazz- u. Popularmusik sehr gefallen....
Für das Musizieren in einer Band sind die Dinger ohnehin nicht geeignet (Nahfeld).

Betreffend Ständer rate ich eher ab von div. Designergurken. Ein doppelstrebiger X-Ständer von z.B. König&Mayer dürfte dir auf jeder Bühne gute Dienste leisten. Auf wackeligem Unterboden wäre viell. auch ein 4füssiger Ständer zu überlegen (jew. mit Optionsmöglichkeit für 2. Aufsatz)?

Ein Piano mit rd. 30 kg Gewicht im Softbag? - Ist für mich wie Fallschirmspringen mit Schirm aus (Haushalts-)Silberfolie!? Ein ordentliches Case bekommst du für rd. 200 E - das hält die nächsten 10 Jahre dein Piano im Neuzustand - und ist schon vor der ersten Reparatur amortisiert.

LG,
Thomas
 
S

stefanm

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Offene Frage: Softbag MP 8 MK II?!

Hi, danke schonmal.

Die Yamaha Boxen habe ich ausreichend probegespielt/gehört damit komm ich recht gut zurecht (auch ohne Sub.) Der großteil wird eh über Kopfhörer laufen.

Meine offene Frage:
Gibt es ein passendes Softbag für das Kawai MP 8 MK II ?

Mein Händler weiß z.Zt. auch keine passende Tasche deshalb hier nochmal der Hilferuf.

(der Gefahr im Vgl. zu nem Hardcase ist mir bewusst ist auch nicht für den rauhen Bandtransport sondern für ein 1-Mann Transport vom Auto in die Wohnung ;-)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pianomobile

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
773
Reaktionen
1
Hast Du schon bei Kawai direkt nachgefragt (Michael Kunz)?
 
S

stefanm

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich hab auf jedenfall mal ins Kawai Forum geschrieben. Aber wie an anderer Stelle richtigerweise festgestellt wurde ist in diesem Forum mehr los und deshalb hab ich mir hier ne Antwort erhofft. Im Kawai Forum hat sich bisher noch niemand gemeldet.

Gruß
Stefan
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
21.106
Reaktionen
9.214
Wären die Kawai- Produkte so wie ihr Forum, hätte ich mein CA5 längst abgefackelt :D
 
P

pianomobile

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
773
Reaktionen
1
Dabei hat Herr Kunz schon heute (!) auf stefanm´s Anfrage reagiert. Laut Herrn Kunz haben Mp8 und MP8 II die haargenau selben Maße, und auch bei näherem Googeln sieht man das gleiche Ergebnis.

@ stefanm: Vielleicht war es nicht die Original-Softbag, die Du ausprobiert hast....?
 
Tastenfreund

Tastenfreund

Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
198
Reaktionen
0
Das MP 4 ist fantastisch....hab ich mir schon genau bei Musik Produktiv angeschaut:p


Aber ich würde mir einen anderen Ständer besorgen...
Ich denke mal du meinst so einen "X" Ständer !?
Diese Zick-Zack Ständer kommen oftmals sehr "Keyboard-Mäßig" rüber...;)
 
S

stefanm

Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
7
Reaktionen
0
Herr Kunz hat heute im Kawai Forum geantwortet:

MP8 Abmaße = MP8 MKII Abmaße

Naja, dann hatten sowohl mein Musikhändler, meine Begleitung und ich ein Knick in der Optik weil wir hatten die Tasche aufm Boden und das MK8 II in der Hand und waren der Meinung es passt nicht rein. Naja, irren ist menschlich :floet:

Ich werde nächste Woche nochmal vor Ort testen obs tatsächlich passt und dann berichten.

MP8II ich komme!

@Tastenfreund: der Ständer ist ein GSP-Universalständer Mini. Für den Heimgebrauch werde ich eine Maßanfertigung herstellen wie man es von Homepianos her auch kennt. Sieht einmal edel aus und zweitens ist mein eh beschränkter Platz optimal ausgenutzt.

@pianomobile: Danke, hab die Antwort von heute morgen gerade auch gesehen.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Top Bottom