Kawai CS10

O

oiseau

Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
36
Reaktionen
1
Ich liebäugle mit dem CS10 von Kawai. Hat von Euch jemand schon Erfahrungen mit diesem Gerät, bezüglich Klang und Verarbeitungsqualität, gemacht? Vielleicht ist jemand im Besitz des CS10 und kann eine nachhaltige Erfahrung schildern? Wenn man so viel Geld investiert, möchte man ja einige Jahre etwas davon haben. ;)

Ich hatte über mehrere Jahre ein Yamaha CLP120. Das Gehäuse des kleineren CS7 hatte den Anschein von Plastik. Rein vom Gefühl machen die Yamaha-Digis einen solider verarbeiteten Eindruck. Aber, vielleicht täusche ich mich da. Wie seht Ihr das?
 
YamahaFan

YamahaFan

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
99
Reaktionen
5
Hi oiseau!

Ich hatte ein CLP470 und mein Freund ein CS7 und muss sagen haben sich von Verarbeitungsqualität, Haptik und Akustik nicht viel voneinander unterschieden.

Mittlerweile steht ein echtes Klavier bei mir zu Hause, und bin darüber sehr sehr sehr glücklich :p.

Und wenn ich ehrlich sein soll, um 4000 € solltest du schon ein passables akustisches Klavier ausfindig machen können.

mfg aus Wien
 
O

oiseau

Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
36
Reaktionen
1
Das CS10 scheint wohl doch nicht so weit verbreitet zu sein, da es hier keine weiteren Antworten gibt. :'(
 
B

buschinski

Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
571
Reaktionen
165
oiseau,

das CS10 ist erst auf der Musikmesse 2013 rausgekommen. Das ist noch zu neu und vielen zu teuer :D

Technisch ist es die Fortsetzung des ganz hervorragenden CA111. Diese Bauart mit Transducer gehört zu den besten Konstruktionen, die es bei DP's gibt. Tastatur ist die neue GF, die ja auch in anderen Oberklasse-Modellen verbaut ist. Heißt, das Spielgfühl ist hier nicht anders als bei anderen Modellen mit GF.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
raffaello

raffaello

Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
440
Reaktionen
224
In diesem Beitrag wurde auch schon nach dem CS-10 von Kawai gefragt, mit ähnlich wenig Resonanz. Wenn du dich für das CS-10 entscheiden solltest, dann würden wir uns sicher über einen Erfahrungsbericht freuen.
 
G

guido48

Dabei seit
März 2008
Beiträge
251
Reaktionen
38
Hallo oiseau,


wenn es nicht unbedingt das CS 10 sein muss, sondern auch das Vorgängermodell , das CS 9, eine Option für Dich sein könnte, kann ich Dir dieses nur wärmstens ans Herz legen.

Ich habe vor 2 Wochen über einen grossen Internethändler geliefert bekommen und einfach nur total zufrieden. Ich bin zwar immer noch im Lateblommeranfängerstadium, aber ich empfinde es vom Klang, mit und ohne Kopfhörer, einfach nur super. Voller und detailreicher Klang auch bei leisem Spielen. Sehr gutes Tastaturgefühl, Saitenresonanzen machen einen sehr klavierähnlichen Klang und wie es beschieben ist, wenn man die Augen schließt hat man den Eindruck man sitzt an einem akustischen Piano.

Darüberhinaus kannst Du auch fast 1000 Euro als Auslaufmodell sparen, wenn Du nicht unbedingt die Grandfeeltatstaur bevorzugst.

Viel Spass noch beim Aussuchen.

Ich habe meine Wahl bis jetzt nicht bereut.


Viele Grüsse sendet Dir

Guido
 
O

oiseau

Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
36
Reaktionen
1
Ich möchte einmal kurz mitteilen, dass ich seit einigen Wochen Besitzer des Kawai CS 10 bin. Von der tollen Optik einmal abgesehen, zieht es mich immer wieder in seinen Bann. Die GrandFeel-Tastatur macht sehr viel Spaß und der Klang ist großartig! Ich "vergesse" stets, dass ich an einem digitalen Klavier sitze. :) Wegen des Preises war ich am Anfang schon etwas unentschlossen, jedoch hat es sich mehr als gelohnt.
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
März 2006
Beiträge
21.744
Reaktionen
20.709
Na dann Glückwunsch dazu und viel Spaß damit :)
 
G

guido48

Dabei seit
März 2008
Beiträge
251
Reaktionen
38
Hallo Mathias,
auch von mir noch einmal viel Freude gewünscht mit Deinem CS 10. Wir können ja auchgerne mal wieder telefonieren.

Viele Grüsse und ein schönes WE

Guido
 
 

Top Bottom