Interessantes aus dem Radio

klavigen

klavigen

Dabei seit
1. Sep. 2007
Beiträge
2.503
Reaktionen
4
Ich bin regelmässig Hörer des SWR2 Radios, die mit Sendungen wie:

die Musikstunde, Wissen oder Kultur, Literatur

gut recherchierte und Hörenswerte Beiträge bringen.

Gestern am Sonntag las der Schriftsteller - Gert Heidenreich -

seinen Aufsatz über Kultur, wobei er auch die Rolle der Politik ansprach.

Ich kann diesen Aufsatz nur empfehlen. Er ist als mp3.- Podcast oder auch als pdf-Textdatei runterladbar.

http://www.swr.de/swr2/programm/sen...334/nid=660334/did=5566472/1vuh3ll/index.html
 
rolf

rolf

Dabei seit
18. Feb. 2008
Beiträge
28.120
Reaktionen
18.258
Ich bin regelmässig Hörer des SWR2 Radios

hallo,

da war gestern abend ein interessanter "Opern Stammtisch" (über Tristan), gestern Mittag wunderschönes aus Saint-Saens (Samson), Strauß (Ariadne auf Naxos) und anderes

man kann das SWR Magazin mit SWR2 Programm beziehen.

am 20.12 abends Boris Godunow (bearb. Rimski-Korsakov), histor. Aufnahme von 1952; u.a. singt Nikolai Gedda

am 27.12. abends Fidelio mit Barenboim, Waltraud Meier, Placido Domingo

am 31.12. 21.Uhr Westside Story mit Bernstein selber am Pult, Jose Carreras und Kiri Te Kanawa - da ist der jahresendzeitliche Saufabend musikalisch gerettet :D

ich finde auch, dass BR2 und SWR2 gute Kulturprogramme liefern

Gruß, Rolf

(die Operntipps bzgl. SWR 2 kopier ich noch in den Opern-Faden)
 
Moderato

Moderato

Dabei seit
5. Jan. 2009
Beiträge
4.008
Reaktionen
2.332
Der kanadische Pianist Glenn Gould in frühen Aufnahmen

Heute Vormittag im Klassik-Forum des WDR3:

Historische Aufnahmen:
Gould Before Gould -
Der kanadische Pianist Glenn Gould in frühen Aufnahmen

Die legendäre erste Schallplatten-Aufnahme der Goldberg-Variationen von Bach im Juni 1955 gilt allgemein als der Auftakt der einzigartigen Karriere des kanadischen Meister-Pianisten Glenn Gould (1932-1982). Es war indessen weder seine erste Schallplatte noch seine erste Aufnahme, und selbst von den Goldberg-Variationen existiert eine frühere Aufnahme Goulds! Tatsächlich hält das Thema Gould Before Gould zahlreiche, zum Teil erstaunliche Archiv-Schätze bereit - darunter Solo- und Kammermusik-Werke, von denen keine späteren Einspielungen Goulds existieren.
 
Moderato

Moderato

Dabei seit
5. Jan. 2009
Beiträge
4.008
Reaktionen
2.332
Im WDR 3: Klavierabend mit Fazil Say

Heute Abend 20:05 im WDR 3
Klavierabend mit Fazil Say

Musik aus Barock, Romantik und Moderne

Seitdem Fazil Say 1994 die angesehenen “Young Concert Artists International Auditions” gewinnen konnte, feiert ihn die Kritik weltweit als einen der interessantesten Pianisten unserer Zeit. Dass er aber nicht nur über pianistisches Talent, sondern auch über kompositorischen Ehrgeiz verfügt, stellt er in seinem Soloabend in der Klever Stadthalle unter Beweis. Neben Werken von Johann Sebastian Bach und Modest Mussorgsky spielt Say ein eigenes Werk mit dem vielversprechenden Titel „Black Earth“ – ein spannendes Programm mit Musik aus Barock, Romantik und Moderne.

Aufnahme vom 10. November 2009 aus der Stadthalle in Kleve.
 

Similar threads

 

Top Bottom