"In Dreams" von Howard Shore (Lord of the Rings Suite)

  • Ersteller des Themas DailyPiano
  • Erstellungsdatum
D

DailyPiano

Guest
Hey allerseits,

da ich jetzt das Audio-Interface habe, habe ich die Stücke nochmal neu aufgenommen. Vielleicht wäre es besser, die Stücke getrennt vom Tagebuch zu analysieren, deshalb hier ein separater Thread für das Stück.


Wie immer bin ich für Feedback und Kommentare dankbar. Es wäre cool aus jedem Stück etwas für mein Training zu ziehen.

https://soundcloud.com/lukas-meridirh-wedrychowski/lord-of-the-rings-in-dreams-piano-cover

Gruß
Lukas
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.703
Reaktionen
6.800
Finde ich alles soweit sehr in Ordnung. Nur eine Stelle nicht, von 1.14 bis 1.41. Da sind zwar keine falschen Töne drin, aber auch kein musikalischer Fluss mehr. Diese siebenundzwanzig Sekunden hören sich an, als hättest Du da den Faden etwas verloren. Der Rest stimmt wieder.

CW
 
D

DailyPiano

Guest
Hallo CW :) Danke für den Comment.
Das stimmt. Diese Stelle bricht etwas aus dem Stück. Leider ist das die einzige Stelle, bei der ich wirklich weit voneinander greifen muss und wahrscheinlich bricht da der Fluss etwas weg. Ich werde versuchen noch daran zu arbeiten und es flüssiger zu gestalten :) Aber vielen Dank !
 
 

Top Bottom