Hilfe! Gutes Zitat gesucht

  • Ersteller des Themas thepianist73
  • Erstellungsdatum
thepianist73

thepianist73

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.183
Reaktionen
698
Hallo Freunde der gepflegten Unterhaltung!

Ich suche dringend ein gutes Zitat, welches mit den Begriffen "Musik, Lernen, Bildung" oder ähnlich zu tun hat.
Zudem sollte die Quelle belegt sein.

Warum das?

Meine Musikschule verschickt vor Weihnachten stets rund 250 Karten an alle Behörden, Gemeinden, Sponsoren, Gönner, Verbände etc etc, welche mit meiner Musikschule (öffentlich rechtlich) irgendwie zu tun haben. Dabei hat es immer einen netten Spruch, eben einer, der sehr gut zur Situation einer Musikschule passt, die Kinder zwischen 8 und 16 Jahren auf allen möglichen Instrumenten unterrichtet.

Als Anhaltspunkt: Letztes Jahr hatte ich zB folgenden Spruch auf dem Kärtchen:

Die Erziehung zur Musik ist von höchster Wichtigkeit,
weil Rhythmus und Harmonie machtvoll in das Innerste
der Seele dringen.

Platon (griechischer Philosoph 427-347 v.Chr.)


Wer weiss ein gutes Zitat, das ich gebrauchen könnte?

Vielen Dank für die Mithilfe!
thepianist73
 
B

BeWater

Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
29
Reaktionen
0
Wolfgang Amadeus Mozart, Komponist (1756-1791)
Das Notwendigste und das Härteste und die Hauptsache in der Musik ist das Tempo.
(Briefe, an den Vater, 1777)
 
A

axl

Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
250
Reaktionen
0
Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Victor Hugo

------------------------------------------------------

Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.

Gustav Mahler
 
J

jbs

Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.203
Reaktionen
930
Für's Leben lernen wir:
„Ein Bursche, der eine Zither und Stimme hat, schlägt sich überall durch.”
Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), dt. Dichter

Das hier macht sich sicher auch gut: ;)
„Ein Musikliebhaber ist ein Mann, der sein Ohr an das Schlüsselloch der Tür legt, hinter der ein hübsches Mädchen in der Badewanne singt.”
Unbekannt

Hier gäbs noch ein paar:
http://www.zitate.de/db/ergebnisse.php?sz=2&stichwort=&kategorie=Musik&autor=
 
Kulimanauke

Kulimanauke

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.449
Reaktionen
1
"Lasst uns dafür sorgen, dass in unseren Wohnungen und in unseren Schulen gesungen und Musik gemacht wird, auf daß die Nachwachsenden lernen, daran Freude zu haben. Es wird Zeit für jene Sprache, die unsere Seele ohne Umwege erreicht."
Altbundeskanzler Helmut Schmidt
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
J

Jörg

Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
524
Reaktionen
97
Im Leben eines Menschen ist Musik einer der schönsten Bildungen.
Man kann sie selbst ausüben, oder auch nur einfach zuhören und genießen.
Musikalische Menschen sind auch gleichzeitig friedfertige Menschen, auf die
unsere Gesellschaft aufbauen kann.

Zitat von Jörg

Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent.
Jörg
 
K

kristian

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
855
Reaktionen
199
"Das Leben ohne Musik ist einfach ein Irrtum, eine Strapaze, ein Exil."
F.Nietzsche

gefunden auf der Hompage der Cembalistin Chiara Massini

Grüße,
Kristian
 
J

Jörg

Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
524
Reaktionen
97
Hallo,
die Musik spricht eine Sprache, die alle Menschen auf der Welt verstehen.
Dies, soll auch im Sinne des Friedens so sein.
Gruß Jörg
 
L

Lalona

Guest
@Joerg: so friedlich zum Advent...ich finde, man sollte Musik auch als Selbstzweck sehen und nicht nur als Moeglichkeit, dadurch anderes zu erreichen.
Gruesze von einer Lalona
die zwar relativ musikalisch ist, sich aber oft ueberhaupt nicht friedlich fuehlt ^^
 
K

Klavierspieler1

Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
399
Reaktionen
7
êin zitat von einstein: Nur der Dumme brauch die ordnung, das Genie beherscht das Chaos:D
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
10.188
Reaktionen
13.366
Ein paar meiner Lieblingszitate verschiedenen Stils und Bekanntheitsgrades:


Bring das Hirn in die Hände, das Herz in den Kopf und die Musik in die Brust.
- Rosenspieß!

Musik ist nichts, was von mir getrennt ist. Ich bin sie. Man müßte die Musik operativ entfernen. - Ray Charles

Information ist nicht Wissen, Wissen ist nicht Weisheit, Weisheit ist nicht Wahrheit, Wahrheit ist nicht Schönheit, Schönheit ist nicht Liebe, Liebe ist nicht Musik, Musik ist das Beste. - Frank Zappa

Kunst kommt von können, nicht von wollen, sonst müsste es ja Wunst heißen. - Karl Valentin

Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
Ludwig van Beethoven

Ich betrachte die Musik als die Wurzel aller übrigen Künste.
Heinrich von Kleist

Was ich zu Bachs Lebenswerk zu sagen habe: Hören, spielen, lieben, verehren und - das Maul halten! - Einstein

Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an.
E.T.A. Hoffmann (Bekannt vor allem als Schriftsteller!!!)

Wer die Musik liebt, kann nie ganz unglücklich werden.
Franz Schubert


Vielleicht ist ja was dabei; schön und wahr sind sie alle, aber für einen Musikschulflyer vielleicht nur teilweise geeignet ;)
 

Kulimanauke

Kulimanauke

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.449
Reaktionen
1
Die Musikerziehung soll zuallererst die Freude der Kinder an Musik fördern – die Freude am Schönen, am Spiel, am kreativen Selbsterleben in den Spielräumen der Musik. Hans Günther Bastian „Zur Intension der Studie“
 
thepianist73

thepianist73

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.183
Reaktionen
698
"Lasst uns dafür sorgen, dass in unseren Wohnungen und in unseren Schulen gesungen und Musik gemacht wird, auf daß die Nachwachsenden lernen, daran Freude zu haben. Es wird Zeit für jene Sprache, die unsere Seele ohne Umwege erreicht."
Altbundeskanzler Helmut Schmidt
Das nehm' ich! Danke.

An alle andern auch: vielen Dank für eure Mithilfe.
Bis zum nächsten Jahr :D

Gruss thepianist73
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.802
Reaktionen
17.850
thepianist73

thepianist73

Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.183
Reaktionen
698
Altbundeskanzler Helmut Schmidt - - als Mottolieferant in der Schweiz??? ...nicht, dass Dir da ein Volksentscheid in die Quere kommt :)

findet sich nichts bei J. Gotthelf, M. Frisch, Dürrenmatt?

Gruß, Rolf
Soviel ich weiss, waren Frisch, Dürrenmatt und Albert Bitzius keine Pianisten. Schmidt kann Klavier spielen. Ich achte Schmidt sehr und finde seinen Ausspruch gut. Das altgestelzte Deutsch von Gotthelf versteht eh keiner.


Ich weiss ich weiss, Volksentscheide sind eine dubiose Sache, wenn man selber in einer "Demokratie" lebt, wo der Einzelne so aber auch gar nix zu sagen hat. :D
 
rolf

rolf

Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
27.802
Reaktionen
17.850
H

hpeterh

Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Ist ja eigentlich zu spät, aber egal...

"Der Gemeine strebt nach Gleichheit, der Edle strebt nach Harmonie"

Konfuzius
 
 

Top Bottom