"Gewichtspiel" und "lockere" Hand

Dieses Thema im Forum "Umfragen" wurde erstellt von Stilblüte, 29. Sep. 2017.

?

Wird / wurde in eurem Unterricht die grob beschriebene Spieltechnik besprochen und gelehrt?

  1. Von mehreren Lehrern hat mir das noch keiner erklärt

    6,5%
  2. Von mehreren Lehrern haben es mir wenige / einer erklärt

    37,0%
  3. (Fast) alle Lehrer haben auf die eine oder andere Weise davon gesprochen

    23,9%
  4. Mein bisher einziger Lehrer erklärt(e) es mir

    13,0%
  5. Mein bisher einziger Lehrer hat noch nie davon gesprochen

    4,3%
  6. Es kam zur Sprache, aber nicht so ausführlich / verständlich, dass ich es umsetzen konnte

    6,5%
  7. Ich habe von dieser Spieltechnik noch nie gehört / sie nie probiert

    4,3%
  8. Aus Mangel an Erklärungen habe ich mir diese Spielweise selbst erarbeitet

    8,7%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. hasenbein
    Offline

    hasenbein

    Beiträge:
    6.985
    Wer aufmerksam ist, erkennt, dass wir es hier mit einem Musterbeispiel des psychologischen Mechanismus der "Projektion" zu tun haben.
     
    Therese gefällt das.
  2. HelmutHeinchen
    Online

    HelmutHeinchen Guest

    janee, isklar! Ich tu dir jetzt nicht den Gefallen, die vorhandenen hunderte oder tausende Belegbeispiele aus deinem "Oevre" zu zitieren. *Mod*
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Jan. 2018
  3. Peter
    Offline

    Peter Bechsteinfan Mod

    Beiträge:
    16.982
  4. HelmutHeinchen
    Online

    HelmutHeinchen Guest

    ach komm Peter! Ist doch kein Kloster hier. Und bei hasenbeins Radikalsprüchen verstehe ich deine Reaktion noch weniger. Aber, wenn es dich glücklich macht...

    Überall scheint es einen mit Narrenfreiheit zu geben.
     
  5. Stilblüte
    Online

    Stilblüte

    Beiträge:
    7.449
    Die muss man sich halt erarbeiten.