Fuchs & Möhr vor 1921

  • Ersteller des Themas Benni1
  • Erstellungsdatum
  • Schlagworte
    fuchs & möhr
B

Benni1

Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo liebe Leute,

Ich habe bereits versucht im Internet etwas über Fuchs und Möhr herauszufinden. Leider gelingt mir das nicht besonders. Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen. Ich habe mir einen gebrauchten Flügel mit der Seriennummer 2405 von Fuchs und Möhr gekauft. Ich habe bereits herausgefunden, dass er vor 1921 gebaut worden ist. Hier im Forum habe ich dass die Qualität von Fuchs und Möhr Instrumenten gerade zu DDR-Zeiten nicht gerade herausragend war. Jetzt ist meine Frage, wie sah das denn in den 1920er Jahren aus?
Ich bin mit dem Klang ziemlich zufrieden :)

Die zweite Frage die mir auf der Seele brennt ist: Was ist das für ein Ding? (siehe Anhang) 30042-d81c41b5ad79a90af48a918d0518b264.jpg 30043-6fad8e8f97e7bf9d78c381913960f587.jpg

Ich danke im voraus für die Antworten!
 
agraffentoni

agraffentoni

Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
8.827
Reaktionen
4.936
Woran ist das Teil im zweiten Bild montiert?
Könnte das eine Art Lampenhalterung sein?
 
B

Benni1

Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Das ist an diesem Deckel zum aufklappen drinnen. Aber ich hab irgendwie das Gefühl dass diese beiden Dinger irgend etwas miteinander zu tun haben.
 
B

Benni1

Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
3
Reaktionen
0
Naja, direkt gegenüber nicht. Und mit der Notenpult Halterung sieht das dann so aus 30055-727aa2389e2d6079c93f4914a3c64b86.jpg
 
 

Top Bottom