Frage zum Buch "Das unsterbliche Klavier" von Avner Carmi

F

Friedrich

Dabei seit
18. Dez. 2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Clavio-Community,
gerade habe ich vergeblich nach einer Inhaltsangabe des Buchs "Das unsterbliche Klavier" gegoogelt und bin auf Euer Forum gestoßen. Offenbar haben einige von Euch das Buch gelesen und da dachte ich: vielleicht kann mir ja jemand helfen...
Und zwar würde ich das Buch gerne der 10jährigen, klavierbegeisterten Tochter einer Freundin zu Weihnachten schenken und daher würde ich gerne wissen, ob es für die Altersklasse taugt. Was meint Ihr?
Würde mich über eine Antwort sehr freuen!
LG, Friedrich
 
Klafina

Klafina

Dabei seit
15. Mai 2013
Beiträge
3.806
Reaktionen
6.637
Ich kenne das Buch nicht, aber es ist bei Urachhaus erschienen, und das ist ein Verlag für Jugendbücher (ein renommierter, der für Qualität und literarischen Anspruch im Jugendbuch steht).
Wenn Du auf ihre Homepage gehst, kannst Du eine Leseprobe des Buches aufrufen. Vielleicht hilft das weiter.
Die Frage mit der Altersklasse ist immer schwierig, weil es Kinder und Jugendliche gibt, die ihrem Alter weit voraus sind, und andere wiederum, die deutlich hinterher hinken.

www.urachhaus.de
 
F

Friedrich

Dabei seit
18. Dez. 2016
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Klafina,
danke für die Info! Ich habe gerade mal reingelesen, allerndings sind die bzgl. der Jugendtauglichkeit fraglichen Kapitel ("Sodom" und die Episoden im "Berlin der 20er Jahre") nicht einsehbar. Und das Buch befindet sich nicht speziell in der Jugendbuch-Abteilung des Verlags, sondern im allgemeinen Teil. Ob die Sprache für ein 10jähriges Mädchen verständlich ist, kann ich auch nicht beurteilen.
Einem älterem Thread, in dem es das Objekt des Buchs, das "Siena Piano" ging, konnte ich entnehmen, dass einige User hier das Buch gelesen haben. Also, ich würde ich mich sehr über weitere Einschätzungen freuen :)
LG, Friedrich
 
Klimperline

Klimperline

Dabei seit
28. Mai 2008
Beiträge
3.834
Reaktionen
4.142
Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob das Buch für das Mädchen schon geeignet ist, dann gibt es vorerst noch andere Alternativen, z.B. dieses Buch, das genau für das Alter der Tochter deiner Freundin geschrieben wurde und natürlich ebenfalls das Klavier im Handlungsmittelpunkt hat:

https://books.google.de/books?id=zmCNCwAAQBAJ&pg=PT5&hl=de&source=gbs_toc_r&cad=2#v=onepage&q&f=false

= Solo für Clara von Claudia Schreiber

Ich war bei der Buchvorstellung im Hamburger Steinwayhaus dabei, die Autorin möchte mit ihrem Buch möglichst viele Kinder für das Klavierspiel begeistern.
 
Stilblüte

Stilblüte

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
21. Jan. 2007
Beiträge
10.376
Reaktionen
13.834
Ich hab in dem Alter als Kind ein Buch gelesen, das hieß "Die Klavierquälerin" und habe es mit zu einem Klavierabend genommen :lol:
 
 

Top Bottom