Frage eines verzweifelten Neulings für Ihre Hochzeit

  • Ersteller des Themas Steffi12345
  • Erstellungsdatum
S

Steffi12345

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Liebe Forenmitglieder,

ich habe mich hier kurz angemeldet aus schierer Verzweiflung und hoffe auf Hilfe :)

Ich heirate nächstes Jahr und möchte meinem Freund von Xavier Naidoo ich kenne nichts, dass so schön ist wie du singen.

Ich habe das ganze Internet durchforstet und habe nur das komplette Notenbuch mit allen Liedern gefunden. Da ich aber nur das eine brauche, wollte ich nun hier fragen, ob jemand vielleicht die Klaviernoten dafür hätte und bereit wäre Sie mir zu verkaufen?

Falls ich niemanden finde, werde ich wohl doch für das eine Lied, dass ganze Buch kaufen müssen ;(

Vielen Dank schonmal für die Antworten und euch noch einen schönen Tag.

Steffi
 
L

LoMo

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
360
Reaktionen
228
...fällt angesichts der Gesamtkosten für ein Hochzeitsfest ein Notenheft so sehr ins Gewicht?
Das frage ich mich auch.

Zu deiner Ausgangsfrage: geh mal zu dem Notenhaendler/Fachgeschäft deines Vertrauens oder ruf da an. Es gibt ein elektronisches System, da kann der Händler einzelne Noten ausdrucken oder bestellen und dir verkaufen. Dürfte kein Problem sein.
LG LoMo
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Steffi12345

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
2
Reaktionen
0
Das nicht, aber wenn man es vielleichtdoch einzeln bekommt wäre es ja doch besser.

Habe ich schon bei 3 in unserer Umgebung angerufen und keiner hatte es entweder hatten sie dann keine Lust mir das raus zu suchen, wenn ihr sagt dass die das können. Naja
 
L

LoMo

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
360
Reaktionen
228
Gut, es kann natürlich auch sein, dass da irgendeine Lizenz verbietet, die Noten gerade für dieses Stück einzeln zu verkaufen...
 
K

kalessin

Guest
...und aus dem selben Grund darf hier auch eigentlich eh niemand die Noten rauskopieren, selbst sofern wir hier Naidoo-Fans im Board haben, die die Noten ihr Eigen nennen. Letztlich war es also die öffentliche Frage nach einer Raubkopie, um maximal 20-30 Kröten zu sparen (sofern nicht tatsächlich gemeint war, dass jemand anderes sein/ihr Buch zerschneiden solle). Ich könnte jetzt böse sein und sagen: wenn der gesungene Liebesschwur nicht mal so viel wert ist... :konfus:

Hmm... ist die Darbietung vor der Hochzeitsgesellschaft dann eigentlich schon GEMA-pflichtig? Sprich, zählt das als öffentlich? :-D
 
Steinbock44

Steinbock44

Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.725
Reaktionen
1.137
Hmm... ist die Darbietung vor der Hochzeitsgesellschaft dann eigentlich schon GEMA-pflichtig? Sprich, zählt das als öffentlich? :-D
Auch Veranstaltungen wie Hochzeiten/Geburtstagsparty u.ä. sind grundsätzlich meldepflichtig wenn Öffentlichkeit gegeben ist, d.h. bei welcher sich einige nicht kennen. Dagegen wenn bei einer Hochzeit mit x-Beteiligten aus Verwandtschaft und dem engsten Freundeskreis die sich alle kennen, ist keine Öffentlichkeit gegeben. Mithin besteht auch keine GEMA-Pflicht.

Gruss Antoine
 
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.288
Reaktionen
8.259
...und aus dem selben Grund darf hier auch eigentlich eh niemand die Noten rauskopieren, selbst sofern wir hier Naidoo-Fans im Board haben, die die Noten ihr Eigen nennen. Letztlich war es also die öffentliche Frage nach einer Raubkopie, um maximal 20-30 Kröten zu sparen (sofern nicht tatsächlich gemeint war, dass jemand anderes sein/ihr Buch zerschneiden solle). Ich könnte jetzt böse sein und sagen: wenn der gesungene Liebesschwur nicht mal so viel wert ist... :konfus:

Hmm... ist die Darbietung vor der Hochzeitsgesellschaft dann eigentlich schon GEMA-pflichtig? Sprich, zählt das als öffentlich? :-D
Auf der scribd.com-Seite wird eine Einzelausgabe zum Download angeboten. Ob das legal ist, bezweifle ich, zumindest dann, wenn es um kostenloses Downloaden geschützter Literatur geht. Selbst wenn ein Internetportal legal ist, müssen das die dort verfügbaren Inhalte noch lange nicht sein. Allerdings ist die erwähnte Gesamtausgabe der Naidoo-Songs für unter 30 € offiziell erhältlich - einer der kleinsten Ausgabeposten bei der Ausrichtung einer Hochzeitsfeier. Mit Sicherheit illegal ist das Herauskopieren von einzelnen Seiten einer Publikation und deren Weiterverbreitung; deshalb gehört die Frage nach Raubkopien (eine Straftat) nicht in ein öffentlich zugängliches Forum.

Der Betreiber/Inhaber/Pächter der Räumlichkeiten, in denen dieses Ereignis stattfindet, wird in den meisten Fällen mit der GEMA einen Pauschalvertrag abgeschlossen haben, der entsprechende Musikdarbietungen einschließt. Wenn der Zuhörerkreis über Verwandte und Familienmitglieder hinausgeht, ist der rein private Rahmen sicherlich schon überschritten.

LG von Rheinkultur
 
kreisleriana

kreisleriana

Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.005
Reaktionen
565
oder lass den Callboy singen :-D:-D

( Übersetzungshilfe für unsere lieben Freunde nördlich des Weißwurstäquators (copyright "Marlene") -dieser wahrhaft und in der Tat traumhaft schöne song ( ;-) )wurde im österreichischen Rundfunk von unserem allseits geschätzten Callboy wunderhübsch verwurstet (....) mit der Stimme von Niki Lauda, der ein eingefleischter Naidoo fan ist (das aber diesmal wirklich im Ernst.....).

jaja Lauda, Wurst, Callboy , kommt alles aus der Ostmark...:super:
 
 

Top Bottom