Endlich mal wieder Klavierpop mit Tiefgang!

  • Ersteller des Themas Tastenjunkie
  • Erstellungsdatum
hasenbein

hasenbein

Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
8.483
Reaktionen
7.214
Ouh... augenroll... ich kann diesen heutigen Leidens-Pop, der in irgendwelchen "szenigen" Cafes als Hintergrundmucke läuft, während die Möchtegern-Hippen ihre möchtegern-hippen Getränke zu sich nehmen und auf Apple-Geräten rumtippen, echt nicht mehr hören!
 
Steinbock44

Steinbock44

Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.725
Reaktionen
1.137
Für mich ist so was eine Abschreckung des Tages. Da muss ich Hasenbein Recht geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rheinkultur

Rheinkultur

Super-Moderator
Mod
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
9.284
Reaktionen
8.244
Was daran tiefgängig sein soll, ist mir schleierhaft. Und Klavierpop ist das wohl nur, weil da irgendwelche Mollakkordfolgen in der Gestalt von holprigen Alberti-Bässen abgenudelt werden. Vielleicht war das Projekt auch satirisch gemeint und mir fehlt einfach jeglicher Sinn für feinen Humor.

Ratlose Grüße von Rheinkultur
 
Tastenjunkie

Tastenjunkie

Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.263
Reaktionen
793
Da habt ihr natürlich recht, aber für Dudelradiomucke find ich das schon echt nett, für den Anspruch höre ich anderes. Und bis der nächste Billy Joel kommt, kann ich mit sowas gut leben (zumindest beim Abhängen im Szenecafé ;-) )
 
 

Top Bottom