Ehrbar Flügel - Saitenwechsel - Klangveränderung?

  • Ersteller des Themas ilseklavier
  • Erstellungsdatum
Triangulum
Triangulum
Dabei seit
29. Dez. 2020
Beiträge
543
Reaktionen
501
Wie lange hält eigentlich eine Saite? In welchen Fällen muss oder sollte ein Flügel neu besaitet werden?
 
ilseklavier
ilseklavier
Dabei seit
25. Jan. 2014
Beiträge
100
Reaktionen
49
Ich habe beim Balas in Wien einen Ehrbar-Flügel (160cm) gekauft. Ich habe auch einen anderen Ehrbar (180cm Länge) Probe gespielt. Der kleinere Flügel sagte mir in allen Bereichen auf Anhieb mehr zu (Klang, Anschlag, Spielgefühl,.....). Ich bekomme meinen Flügel in ca. 2 Wochen, er wird noch fertig restauriert. Ich freue mich schon sehr darauf!
Leider bin ich nicht bei Facebook, deshalb weiß ich nicht, ob man dort meinen Ehrbar-Flügel sieht oder ob es ein anderer ist.
 
Lingner
Lingner
Dabei seit
14. Okt. 2016
Beiträge
55
Reaktionen
4
Ich habe gestern beim Klavierhändler einen „Ehrbar“-Flügel (Opus Nummer 25818) mit einer Länge von 160cm Probe gespielt. Dieses Instrument entspricht in jeder Hinsicht meinen Vorstellungen, ich werde diesen Flügel höchstwahrscheinlich kaufen.
Er hat übrigens eine englische Mechanik.
Ich liebe den Klang dieser alten Flügel.
Nun wird dieser Ehrbar allerdings noch rundherum verschönert, der Schellack wird überarbeitet. Die Saiten werden auch gewechselt. Ansonsten ist der Flügel in einem sehr guten Zustand.
Nun meine Frage an euch: Glaubt ihr, dass der Klang sich nochmals merklich verändert, wenn beim Flügel die Saiten gewechselt werden?
Ja, ich weiß, in einem Monat höre (und sehe) ich dann das Resultat, wie der Flügel mit den neuen Saiten klingen wird.
Aber mich beschäftigt dies trotzdem und mich würden eure Meinungen und Erfahrungen interessieren.
Der Flügel klingt so „warm“, so sanft und doch sehr laut, aber keinesfalls aufdringlich. Diesen so schönen Klang sollte er wirklich beibehalten.
Dass er in dann bei mir zu Hause wieder ein wenig anders klingen wird, ist mir klar. Aber das ist ein anderes Thema.
Ich möchte vorrangig die Meinungen in Bezug auf den Saitenwechsel von euch wissen. Vielen herzlichen Dank schon mal für eure Antworten!
Liebe Grüße, Ilse
 
Henry
Henry
ehemals Alb/Styx
Dabei seit
19. Jan. 2016
Beiträge
10.862
Reaktionen
7.021
@Lingner nun, für einen Beitrag hättest Du aber Ilse jetzt nicht drei mal zitieren müssen :rauchen:
 
 

Top Bottom