Digitalpiano verkaufen

  • Ersteller des Themas Haihappen
  • Erstellungsdatum
H

Haihappen

Guest
Hallo,
ich spiele mit dem Gedanken mein erst kürzlich (20.03.14) erworbenes Kawai CA 65,
wieder zu verkaufen. Da ich überhaupt keine Ahnung habe wie es sich mit dem
Wertverlust verhält, möchte ich mal fragen was der zu erwartende Verkaufserlös
für so ein Instrument wäre?

Ich würde mich nämlich nur ungern mit Massen von Schnäppchenjägern beschäftigen
wollen. Das Instrument ist in neuwertigen Zustand und hat 2159 Euro gekostet.
Vielleicht ist ja jemand hier dabei der mehr Erfahrung mit dem Verkauf von DP`s
hat.

Vielen Dank und Grüße
Haihappen
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.121
Reaktionen
9.245
Das ist ja so neu, dass es preislich wohl wie ein "Rückläufer" einzustufen ist. Also etwa 200,- unter NP.
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.121
Reaktionen
9.245
Man kann es ja mal mit 200€ Nachlass probieren und dann weiter heruntergehen.
Bei Digis, die nicht mehr ganz so frisch am Markt sind, kann es dann allerdings auch mal passieren, dass man von der nächsten Preissenkung eingeholt wird, lass dir also nicht zuviel Zeit.
Genau das meinte ich!!!

Ich fürchte auch, dass der interessentenkreis mit zunehmender Investitionshöhe schwindet. Für einen Käufer eines 600,- Digis sind 100,- Nachlass sehr verlockend, bei Käufern eines 2000+ Digis werden 200,- eher eine kleinere Rolle spielen. Dennoch würde ich damit starten, wobei die Restkonditionen natürlich händlerlike sein sollten (Versand, kostenfrei?). >>> 1.990,- oder 1.890,-

Die Gewährleistung ist so gut wie "frisch" - ich würde das auch explizit erwähnen. Also: Noch fast 5 Jahre GL!
 
Peter

Peter

Bechsteinfan
Mod
Dabei seit
19. März 2006
Beiträge
22.486
Reaktionen
21.830
Nicht abtretbar in dem Fall ganz sicher, dass sie nur für Dich gilt und nicht an einen weiteren Käufer abgetreten werden kann. Der Zweitkäufer müsste sich in dem Fall an Dich und Du an den Händler wenden, damit die Garantie greift.

Ich kenne das von Dachsteinen. Da gilt mitunter eine Garantie für 30 Jahre und die ist ganz speziell auf das Objekt bezogen und auch nicht abtretbar.
 
fisherman

fisherman

Dabei seit
3. Dez. 2007
Beiträge
21.121
Reaktionen
9.245
Hey, das war keine Aussage - nur ein Beispiel!!!
 
Dreiklang

Dreiklang

Dabei seit
14. Nov. 2010
Beiträge
9.533
Reaktionen
1.157
Ich kenn' so eine Art "Erfahrungs-Regel": bei neuwertigen Sachen, die man wieder verkaufen will, muß man mit einem Drittel Abschlag vom Neupreis rechnen... vielleicht klappt auch ein Viertel (25%) ?

Ansonsten: mal ebay kucken, um welchen Preis vergleichbare Geräte "weggehen".
 
H

Haihappen

Guest
Vielen Dank für eure Antworten. Da ich gar nicht an soviel gedacht habe, mir sind 1400 - 1500 Euro
genug, denke ich noch 2-3 Tage darüber nach und nutze dann hier evtl. die Kleinanzeigen.

Grüße
Haihappen
 

Similar threads

 

Top Bottom