"Das Piano". Wer kennt den Komponisten?

  • Ersteller des Themas Susi-Sonnenschein
  • Erstellungsdatum
S

Susi-Sonnenschein

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!!!

Ich brauche sicher nicht zu fragen, ob ihr den Film "Das Piano" kennt...

Ich hab ihn jetzt zum zigsten Mal gesehen und ich frage mich also immernoch was das fuer eine Melodie ist, die sie dort spielt und spielt und spielt.

Kann mir jemand weiterhelfen und mir den Namen und den Komponisten dieser Komposition nennen?? Noten? Bin doch so ungebildet...

Bin mir ziemlich sicher, dass das recht beruehmt ist, was meine Unbildung ins Unermessliche steigert...:mrgreen:

Vielen Dank im Vorraus!!!

Liebste Gruesse, Susi-Sonnenschein
 
Tosca

Tosca

Dabei seit
März 2006
Beiträge
716
Reaktionen
0
Tiiiiiiiiiiinaaaaaaaaaaaaaaaa! Komm ma rüber, Du wirst gebraucht! :)
 
Tina

Tina

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
299
Reaktionen
1
Schon unterwegs :wink:

Meines Wissens nach ist die gesamte Musik aus dem Film von Michael Nyman, die Noten dazu gibt es so ziemlich überall, wo es Klaviernoten gibt, zum Beispiel bei www.notenbuch.de!

Ich habe sie selber auch und finde sie richtig hübsch :)

Gruß
Tina
 
Tosca

Tosca

Dabei seit
März 2006
Beiträge
716
Reaktionen
0
Die Katzenbildchen untereinander hat ja echt was! :lol: :lol: :lol:
 
Tina

Tina

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
299
Reaktionen
1
Das können wir ja noch ein Weilchen fortführen :lol: :lol: :lol:
 
S

Susi-Sonnenschein

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
21
Reaktionen
0
Mensch, das ging jetzt aber richtig flott!!

Habt ihr denn an einem Freitagabend nichts besseres zu tun...

Nein, es gibt wohl nichts besseres.

Aber fuer mich hoerte es sich an, als waeren die Stuecke irgendwelche Klassiker, von laengst Verstorbenen. Na, ihr wisst schon.

Meinen schon den selben Film, oder?

Gruss...
 
Tina

Tina

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
299
Reaktionen
1
Was tut man nicht alles, wenn man eigentlich lernen müsste... :lol:

Wenn es noch einen anderen Film mit diesem Titel gäbe, wäre mir der bestimmt schon längst über den Weg gelaufen. Und es gibt ja sehr viele Filmmusik-Komponisten, die sich ziemlich an den "alten Meistern" orientieren - das ist ja das Schöne daran.

Gruß
Tina
 
S

Susi-Sonnenschein

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
21
Reaktionen
0
Schoen, schoen! Ich werd echt noch schlau aus euch sein :lol:

Na, wenn ich denn dann mal bald mein Klavier hab... dann werd ich Europa ein bisschen drehen und mir die Lala-auf-Papier nach Spanien holen.

Vielen lieben Dank auch!!

Freaks, allesamt...

LG
 
S

Susi-Sonnenschein

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
21
Reaktionen
0
ähäm.

Also, man merke an dieser Stelle, dass ich weder Profi-Piano-Klimperin, noch mich mit Compus auskenne...

Wollte dort doch eigentlich das von mir durch tausend Umwegen ersuchte Notenbeispiel von dem von mir umschwaermten Titelsong von "Das Piano" einsetzen. Kapier's nicht recht. Habe mir die ersten Takte also angeschaut und kann nicht glauben, dass es so einfach sein soll, was so toll klingt! Soll's das echt schon sein?

Help, please!
 
S

Susi-Sonnenschein

Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
21
Reaktionen
0
Ach ja, und noch was: bei amazon.de gibt's das notenbuch zum Film fuer 8,95€ (bei notenbuch.de immerhin fast 15€!!). Allerdings gibt's noch eine weitere Ausgabe: Revitising the piano.

Weiss jemand mehr darueber? Was sind die Unterschiede, abgesehen von dem Preis?

Ich check's nicht, was auch an der Uhrzeit liegen koennte.

In dem Sinne: Naechtle...
 
A

Alex Schmahl

Guest
Titel des Threads geändert "Brauche dingend Eure Hilfe!!!" --> " "Das Piano" Wer kennt den Komponisten?"

Alex
 

Ingrid20000

Ingrid20000

Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
641
Reaktionen
0
Habe die CD und Noten

Hallo!

Habe die Noten und die CD zum Film von Amazon bestellt. Habs auch schon ausprobiert und die passen zusammen. Die andere Ausgabe kenne ich nicht.

mfg

Ingrid20000
 
 

Top Bottom