Biete: Klavierunterricht in Wien

  • Ersteller des Themas NudwidSchönner
  • Erstellungsdatum
NudwidSchönner

NudwidSchönner

Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
3
Reaktionen
15
Hallo liebe Clavioniken
Insbesondere in diesem Fall ein Gruß an die (Wahl)Wiener

Ich bin 22 Jahre alt und studiere Klavierpädagogik an der Musikuniversität Wien. Aktuell bin ich im 9. Semester, also schließe den ersten Studienabschnitt im kommenden Frühjahr ab. Da ich noch vor meinem Studium begonnen habe zu unterrichten, greife ich inzwischen auf fünf Jahre Unterrichtserfahrung zurück.

Auf diesem Wege suche ich weitere Klavierschülerinnen und Klavierschüler aller Altersgruppen!

Preis für eine Stunde (á 60 Minuten) nach Absprache. Die erste Schnupperstunde ist kostenlos :-)
Der Unterricht findet wahlweise bei mir im 17. Bezirk (auf einem Pianino) oder bei Ihnen zu Hause statt.

Erreichbar bin ich hier per PN oder Mail. Den Rest können wir gerne telefonisch klären, doch bitte ich um Verständnis, meine Daten - so sehr ich dieses Forum schätze - nicht im Internet veröffentlichen zu wollen.

Viele Grüße,
Nudwig Schönner
 
Henry

Henry

ehemals Alb/Styx
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
9.879
Reaktionen
6.527
Mal ganz unter uns Pastorentöchterchen; Du hättest hier sicherlich mehr Erfolg wenn Du Dich auch aktiv an anderen Themen beteidigen würdest ;-)

LG
Henry
 
cwtoons

cwtoons

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
8.691
Reaktionen
6.783
Clavio-Aficionado wird man nicht aus monetärem Interesse.

Ich würde folgende Anzeige schalten:

Wiener! Alle spielen Klavier, nur Du noch nicht!
Bei mir spielst Du Dein erstes Konzert in vier Wochen! Kein ödes Pauken, keine nervigen Fingerübungen, keine Noten - ganzheitliches Playing-Just-in-Time nach den modernsten musikalisch-didaktischen Methoden aus den USA. Ganz egal ob Klavier, Orgel, Flügel oder Keyboard: Du FÜHLST es und Du KANNST es! Mozart und Beethoven war gestern - Press-the-Key (PTK) ist heute! Tausende von begeisterten Testimonials können es und
DU KANNST ES AUCH!

Etc., etc., etc.

CW
 
NudwidSchönner

NudwidSchönner

Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
3
Reaktionen
15
Lieber Henry,

Danke für den Ratschlag :-)

Die Ironie ist, ich war hier als Teenager jahrelang sogar sehr aktiv; Deine Beiträge habe ich noch gelesen, das war Dein Name hier Styx. (Wobei man dazu sagen muss, dass Du einer der letzten warst, die ich "noch mitbekommen" habe)
Rolf und klavigen haben sich "gezankt", und die unendliche Forumsgeschichte hatte noch keine Beachtung gefunden - bis hin zu man konnte so schnell gar nicht nachlesen, wie eine Fortsetzung auf die nächste folgte :-D

Dann kamen Abitur/Uni dazwischen, und *in*zwischen bin ich froh nur die notwendigsten Minuten vor dem Bildschirm zu verbringen. Ich sehe nicht fern, der PC wird alle heiligen Zeiten für die Pflicht eingeschalten, ich nutze mein Handy zum Telefonieren,... Überdies hatte ich genügend Forenmomente um meinen Bedarf zu stillen.
Ich mag es einfach nicht, meine Zeit in der "Virtualität" zu verbringen. Die hat freilich auch ihren Reiz, aber ich für mich mag es einfach nicht. :-)

Ich habe mir - davon abgesehen, dass ich meine Daten für den alten Account sowieso nicht mehr kenne, ja nicht einmal die alte Mail-Adresse existiert - gerne einen neuen Account zugelegt, um ohne Tamtam von vorne in diesem Forum beginnen zu können. Der Auslöser war zweifellos, dass ich mehr unterrichten möchte. Ab und zu werde ich hier schon etwas beisteuern, aber bei den aktuellen Beiträgen sehe ich keine Notwendigkeit.

Viene Grüße,
Nudwig
 
Gernot

Gernot

Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.686
Reaktionen
1.639
Nieber Nudwig

Schön von Dir zu lesen, zur Zeit bin ich KL-mäßig bestens bedient und Wien wäre mir für Klavierunterricht dann doch zu weit weg, aber ich wünsche Dir alles Gute für den weiteren Weg!

Liebe Grüße aus Graz
Gernot
 
 

Top Bottom